Kate Hudson: Ich spüre Geister

Kate Hudson
Kate Hudson © Cover Media

Kate Hudson (35) und Goldie Hawn (68) sind davon überzeugt, die Gabe zu besitzen, tote Menschen zu sehen.

- Anzeige -

Mama auch

Die Leinwand-Grazie ('Fremd Fischen') und die Oscarpreisträgerin ('Der Club der Teufelinnen') glauben beide an die Existenz übernatürlicher Energien und sammelten in der Vergangenheit bereits mehrere paranormale Erfahrungen. "Meine Mutter Goldie und ich können tote Menschen sehen", gestand die Darstellerin gegenüber Alan Carr (38) in dessen britischer Talkshow 'Chatty Man'. Natürlich musste sie das dem Moderatoren genauer erklären. "Es ist nicht wirklich so, dass wir sie sehen, wir können einen Geist spüren. Eine fünfte Energie. Ich glaube an Energie … [Ich sah] den Geist einer Frau ohne Gesicht. Das war wirklich unheimlich."

Doch die Spukgeschichte ging noch weiter: Kate habe eine Technik entwickelt, wie sie den Geistern helfen könne, dorthin zu gelangen, wo sie hingehen müssen - ganz im Stil der TV-Serie 'Ghost Whisperer - Stimmen aus dem Jenseits'! Die schöne Blondine fürchte sich nicht davor, Phantomen Anweisungen zu geben: "Wenn man etwas sieht, ist man dazu da, der Energie zu sagen, welches Jahr wir haben und dass sie nicht hierher gehört", merkte die Grazie die Geister-Regel Nummer eins an.

In der realen Welt ist Kate hingegen nicht so höflich im Umgang mit Worten. Die Schauspielerin gab sogar zu, dass sie es liebt, wie ein Seemann zu fluchen. "Ich habe ein schmutziges Mundwerk. Ich habe drei Brüder und sie sind alle gut mit Sprache - und mein Sohn schnappt so viel auf." Doch die Zweifach-Mama, die zwei Söhne erzieht, lasse es auf gar keinen Fall zu, dass ihre Kinder ungezogen sind. "Ich bin eine strenge Mutter. Ich habe zwei Kinder und ich bin noch strenger, wenn es ums Benehmen geht", führte Kate Hudson aus. "Ich erwarte nicht, dass mein Sohn brillant in Mathe ist, wenn das nicht sein Weg ist. Ich will nur, dass er ein guter Mensch und dafür gewappnet ist, in die Welt hinauszugehen und zu fliegen."

Cover Media

— ANZEIGE —