Kate Bosworth: Ich will ein Baby

Kate Bosworth
Kate Bosworth © Cover Media

Kate Bosworth (31) hört so langsam ihre biologische Uhr ticken.

- Anzeige -

Stieftochter macht Lust

Die Hollywood-Diva ('21') ist seit August 2013 mit dem Regisseur Michael Polish (43) verheiratet. Jetzt, da der erste Hochzeitstag näher rückt, beschäftigt sich das Paar auch mit der Idee von eigenen Kindern. "Ich weiß, dass es hart werden wird, aber Michael und ich werden es schaffen, Humor darin zu finden", hoffte Kate im Interview mit der britischen Ausgabe der 'InStyle'. "Wir sind jetzt schon überzeugt, dass unsere Kinder Sachen machen werden, die absolut glorreich sind!"

Michael brachte seine 16-jährige Tochter Jasper mit in die Ehe. Stiefmama zu sein, half Kate dabei, sich mit dem Gedanken an eigene Kinder anzufreunden. "Nachdem wir das dritte Mal Pizza bestellt hatten, als sie bei uns war, wurde mir klar, dass ich lernen sollte zu kochen, ich wollte sie umsorgen. Diese Mutterinstinkte setzten ein", lachte die Künstlerin.

2011 hatte die 'Superman Returns'-Schönheit ihren heutigen Gatten am Set von 'Big Sur' kennengelernt, die Verlobung wurde im August 2012 verkündet, ein Jahr später in Philipsburg, Montana, geheiratet. "Dieser Ort liegt uns sehr am Herzen", hatte die Blondine früher bereits dem britischen 'OK!'-Magazin verraten. "Die viertägige Veranstaltung steckte voller Action - es wurde geritten und es gab Bogenschießen! Es war uns wichtig, dass wir es beim Essen ganz entspannt hielten, deswegen machten wir ein großes BBQ, ein familienfreundliches Essen."

Somit läuteten Kate Bosworth und ihr Liebster ja schon bei ihrer Hochzeit ein familienfreundliches Leben ein.

Cover Media

— ANZEIGE —