Kat von D: Tattookünstlerin, TV-Star und Autorin

Die Biografie der Tattookünstlerin Kat von D
Die Tattookünstlerin Kat von D © picture alliance / abaca, Lionel Hahn

Strenge Kindheit, freies Leben

Die US-amerikanische Tattookünstlerin, Fernsehdarstellerin und Autorin Kat Von D wurde am 8. März 1982 als Katherine von Drachenberg in Monterrey in Montemorelos, Mexiko geboren.

- Anzeige -

Die Familie ihres Vaters René von Drachenberg stammt ursprünglich aus Deutschland, jedoch wurden sowohl ihr Vater als auch ihre italienisch-spanische Mutter Sylvia Galeano in Argentinien geboren. Zum Zeitpunkt von Katherines Geburt waren ihre Eltern als Missionare der Kirche der ‘Siebenten-Tags-Adventisten‘ in Mexiko tätig. Als Katherine vier Jahre alt war, siedelte die Familie nach Colton im US-Bundesstaat Kalifornien über. Dadurch spricht Kat Von D heute sowohl Englisch als auch Spanisch fließend. Kat Von D hat zwei Geschwister, eine Schwester namens Karoline und einen Bruder namens Michael. Seit ihrem 6. Lebensjahr wurde Katherine Von D im Klavierspiel unterrichtet. Ihr Lieblingskomponist ist Ludwig van Beethoven. Ihre musische Ader hat Kat Von D eigenen Angaben zufolge von ihrer Großmutter Clara von Drachenberg geerbt.

Ihr künstlerischer Stil, der sich auch in ihren Tattoos widerspiegelt, wurde hingegen stark von der Latino-Kultur in Los Angeles beeinflusst. Als 14-jährige brach Kat von D ihre Schulausbildung ab. Zur gleichen Zeit ließ sie sich auch ihr erstes Tattoo, ein ‘J‘, auf ihren Knöchel stechen. Mit 16 begann Kat Von D im Studio ‘Sin City Tattoo‘ zu arbeiten. Heute ist Kat Von D am ganzen Körper und sogar im Gesicht seitlich der Augen tätowiert. Sie trägt Embleme der Bands ‘Turbonegro‘, ‘Misfits‘, ‘HIM‘, ‘Guns’N’Roses‘, ‘ZZ Top‘, ‘Slayer‘, ‘AC/DC‘ und ‘Mike Got Spiked‘, außerdem ein modifiziertes Logo der Band ‘Metallica‘ sowie Abbildungen von Maria Félix, Ludwig van Beethoven und Mitgliedern ihrer Familie.

2003 heiratete Kat Von D den Tattoo-Künstler Oliver Peck. Das Paar trennte sich im August 2007, die Scheidung erfolgte noch im selben Jahr. Ein beginnendes Alkoholproblem bekämpfte Von D, indem sie im Juli 2007 dem Alkohol zur Gänze abschwor. Von Februar 2008 bis Januar 2010 war Kat von D mit Nikki Sixx, dem Bassisten der Heavy-Metal-Band ‘Mötley Crüe‘, zusammen. Danach war sie mit dem US-amerikanischen Unternehmer und Fernsehmoderator Jesse James liiert. 2011 gaben die beiden ihre Verlobung bekannt, eine Trennung erfolgte im selben Jahr. Der neue Mann an der Seite von Kat Von D wurde im September 2012 der Musikproduzent Joel Zimmerman, besser bekannt als ‘Deadmau5‘. Als Zeichen ihrer Liebe stach sie ihm ein sternförmiges Tattoo unter dem Auge. Das Paar verlobte sich 2011. Nach einigen turbulenten Monaten löste Kat Von D jedoch die Verlobung wegen Zimmermans notorischer Untreue.

— ANZEIGE —