Kat von D: Mit Tattoos ins Guiness Buch der Rekorde

Die Karriere der Tattookünstlerin Kat von D
Die Tattookünstlerin Kat von D © picture alliance / mjt/AdMedia, mjt/AdMedia

Reality-TV als Sprungbrett

Als der berühmte Tattoo-Künstler Darren Brass, Star der in einem Tattoo-Shop spielenden amerikanischen Reality-TV-Show ‘Miami Ink‘, wegen einer Verletzung für längere Zeit pausieren musste, sprang Kat Von D für ihn ein.

- Anzeige -

Bald darauf hatte sie ihre eigene Show, ‘LA Ink‘, die ihre Arbeit in ihrem eigenen Tattoo-Shop ‘High Voltage Tattoo‘ in Hollywood in Kalifornien dokumentierte. Die Show lief vier Saisons lang und wurde zum letzten Mal am 15. September 2011 ausgestrahlt. Im Zuge der Show ‘LA Ink‘ schaffte Kat Von D mit der höchsten Anzahl von Tattoos, die eine einzelne Person innerhalb von 24 Stunden je stach, einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde.

Die Zahl, die Kat Von D diesen Eintrag einbrachte, betrug unglaubliche 400 Tattoos in 24 Stunden. Dieser Rekord wurde inzwischen mehrfach gebrochen, und zwar erstmals ausgerechnet von Van D’s Ex-Mann Oliver Peck. Inzwischen wird er vom Tattookünstler mit sagenhaften 801 Tattoos innerhalb von 24 Stunden gehalten. Im Jahr 2008 kreierte Kat Von D eine Make-up-Linie für die französische Kosmetikfirma ‘Sephora‘. Seitdem entwickelt Von D für ‘Sephora‘ jedes Jahr eine neue Kollektion. Beginnend mit dem Jahr 2008 organisiert sie außerdem alljährlich das ‘MusInk Tattoo Convention and Tattoo Festival‘ in Südkalifornien.

— ANZEIGE —