Kat Dennings: Sexy Star aus ‘2 Broke Girls‘

Kat Dennings
'2 Broke Girls'-Star Kat Dennings © picture alliance / Newscom, DVS

Wichtige Stationen in Kat Dennings Karriere

Kat Dennings Schauspielkarriere begann im Jahr 2000 mit einem Gastauftritt in der Serie ‘Sex and the City‘.

- Anzeige -

Kurz darauf erhielt sie eine Zusage für die TV-Serie ‘Raising Dad – Wer erzieht wen?‘, in der sie bis 2002 die ‘Sarah Stewart‘ verkörperte. Nach kleinen Rollen in den Fernsehserien ‘Without a Trace – Spurlos verschwunden‘, ‘Office Girl‘ und ‘CSI: Vegas‘ stand Kat Dennings für diverse Spielfilme vor der Kamera, so etwa für ‘Raise Your Voice – Lebe deinen Traum‘ (2004), in dem Hilary Duff die Hauptrolle spielte, sowie für ‘Jungfrau (40), männlich, sucht ...‘ (2005), bei dem sie die Chance hatte, mit den Hollywoodstars Steve Carell, Paul Rudd und Elizabeth Banks zusammenzuarbeiten. Außerdem verkörperte sie in ‘Big Mama's Haus‘ (2006) die ‘Molly‘ und mimte in der Filmkomödie ‘Charlie Bartlett‘ die ‘Susan Gardner‘. Ihre erste Hauptrolle in einem Film erhielt Dennings 2008: In der Teeniekomödie ‘Nick und Norah – Soundtrack einer Nacht‘ spielte sie ‘Norah Silverberg‘. Weitere bedeutende Stationen in der Karriere der Jungschauspielerin waren die Produktionen ‘Der göttliche Mister Faber‘, ‘Das Geheimnis des Regenbogensteins‘ und die Tragikomödie ‘Defendor‘ (jeweils 2009). 2011 erhielt Dennings schließlich die Rolle, die sie über die Grenzen der USA hinaus bekannt machen sollte: In der US-Sitcom ‘2 Broke Girls‘ spielte sie die ‘Max Black‘, eine der weiblichen Hauptfiguren. Weitere Highlights in der bisherigen Karriere der Schauspielerin waren die Kinofilme ‘Thor‘ (2011) und ‘Thor – The Dark Kingdom‘ (2013), in denen sie als ‘Darcy Lewis‘ zu sehen war. 2014 wirkte Kat Dennings in einer Folge der Serie ‘The Newsroom‘ sowie in den Spielfilmen ‘Suburban Gothic‘ (2014) und ‘Hollywood Adventures‘ (2015) mit.

Parallel zu ihrer Tätigkeit als Schauspielerin ist Dennings gelegentlich auch als Synchronsprecherin tätig. So übernahm sie zwischen 2009 und 2010 mehrere Sprechrollen in der US-Serie ‘American Dad‘ und lieh 2015 einer Figur im 3D-Animationsfilm ‘Die Croods 2‘ ihre Stimme.

— ANZEIGE —