Karrueche Tran hat genug von Chris Brown

Karrueche Tran hat genug von Chris Brown
Karrueche Tran © Cover Media

Karrueche Tran (27) will, dass Chris Brown (26) sie endlich in Ruhe lässt.

- Anzeige -

Deutliche Ansage!

Im März gab das Model via Twitter bekannt, nicht mehr mit dem Sänger ('Look At Me Now') zusammen zu sein, nachdem bekannt wurde, dass dieser Vater eines kleinen Mädchens ist, das aus einer Affäre entstand, als er noch mit Karrueche zusammen war. Vergangene Woche gab Chris im Interview mit Radiomoderator Ryan Seacrest zu, seine Ex noch immer zu lieben, doch die ist darüber stinksauer und ließ ihrem Ärger auf Instagram Luft. Zu einem Bild von sich selbst schrieb sie: "Zu allererst, Chris Brown, du hast Ryan Seacrest ein Interview gegeben, in dem du über mich gesprochen hast. Mein Interview mit 'Access Hollywood' drehte sich nicht komplett um dich. Sie haben mir eine Frage gestellt und als reife Erwachsene habe ich geantwortet. Ich werde nicht vor etwas zurückschrecken, das ich durchlebt habe. Ich spreche über mein Leben und meine Erfahrungen. Ich spreche nicht über dich oder mache dich schlecht (obwohl ich das ganz leicht könnte). Sei nicht sauer auf mich. Unsere Beziehung ist vorbei, weil du keine Loyalität hast."

Am 5. Juni kam es in den frühen Morgenstunden zu einer Begegnung des einstigen Paars vor einem Club in Hollywood. Nachdem Chris sich einfach in ihren Wagen setzte, wurde die Polizei alarmiert. Noch immer ist die Schönheit über den Vorfall verärgert. "Weißt du was schwach ist? Dass du dich in mein Auto drängst, mein Fenster kaputt machst, mein Telefon zum Explodieren bringst, versuchst, mich mit Geschenken zu überschütten. Werde verdammt nochmal ein Mann und ändere den ganzen Sch**ß in deinem Leben, so wie ich es dir schon mehrere Male gesagt habe."

Chris Brown antwortete auf den Angriff ebenfalls via Instragram, allerdings zu einem Bild, das die beiden gemeinsam in glücklichen Zeiten zeigt. "Ich werde dir für immer dankbar sein, dass du ein Teil meines Leben bist. Ich habe so viel von dir gelernt. Ich wünsche dir nur Glück und alles Gute. Karrueche, ich habe nur versucht, um die Frau, die ich liebe, zu kämpfen. Danke, ich habe viel gelernt."

Ob das nun wirklich das endgültige Aus zwischen Chris Brown und Karrueche Tran bedeutet, wird sich wohl bald auf Instagram oder Twitter zeigen.

Cover Media

— ANZEIGE —