Karriere und Erfolge von Vance Joy

Karriere und Erfolge von Vance Joy

Vance Joy schrieb bereits in seiner freien Zeit während des Studiums Liedertexte und trat in der Schülerband auf. Anfang des Jahres 2013 brachte er schließlich seine erste EP heraus mit dem Titel ‚God Loves You When You‘re Dancing‘, die von ‚Atlantic Records‘ produziert wurde. Danach starte Vance eine Clubtour durch die Großstädte Australiens.

- Anzeige -

Seinen ersten internationalen Auftritt hatte er auf einem bekannten Festival im texanischen Austin. Im gleichen Jahr erschien im Sommer die Single ‚Riptide‘, die auf Anhieb in den australischen Singlecharts aufstieg. Sie war die erfolgreichste Aufnahme des Jahres in Down Under, da sie sich über zehn Monate in den ‚Top 50‘ der Charts hielt. In den erweiterten ‚Top 100‘-Charts konnte sich ‚Riptide‘ mit 107 Wochen länger halten, als es jede andere Single zuvor geschafft hatte. Sie wurde dreifach mit Platin veredelt und bescherte Vance vier ‚ARIA-Awards‘ und zwei ‚Independent Musik Awards‘. Auf internationaler Ebene konnte sich der Song ebenfalls lange in den Charts behaupten. In den britischen Charts schaffte er es auf Platz 10 und in den US-Billboard Charts im Alternative-Genre stand er in den Top 15.

Im Spätsommer 2014 brachte Vance Joy sein erstes Album mit dem Titel ‚Dream Your Life Away‘ heraus. Es besteht aus einer Mischung aus Indie-Folk und Pop und enthält 13 Titel, unter anderem auch den erfolgreichen Hit ‚Riptide‘. Vance ging auf eine Europa-Tournee und begleitete Taylor Swift im Herbst auf ihrer Stadion-Tour in Kanada und den USA. Im Juli 2015 entstand eine erweiterte Edition des Albums. Sie enthält neben Vance bekannten Hits zwei neue Songs mit den Titeln ‚Fire and the Flood‘ und ‚Straight Into Your Arms‘.

Musiker Vance Joy kommt aus Down Under
"Riptide"-Sänger Vance Joy © picture alliance / AP Photo, Drew Gurian
— ANZEIGE —