Kardashian und West: Flitterwochen undercover

Kanye West und Kim Kardashian
Kanye West und Kim Kardashian © Cover Media

Kim Kardashian (33) und Kanye West (36) gönnen sich nach ihrer Hochzeit eine Auszeit von dem ganzen Vorbereitungs- und Medienstress.

- Anzeige -

Auszeit geplant

Das Promi-Paar wird sich am 24. Mai in einer privaten Zeremonie das Ja-Wort geben. Seit der Verlobung im vergangenen Oktober sorgt die Hochzeit für Schlagzeilen und angeblich will das frisch verheiratete Paar dann direkt nach der Zeremonie bei der Hochzeitsreise vor all dem Stress flüchten. "Sie planen, sich frei zu nehmen. Sie sind an hektische Terminpläne gewöhnt, aber als Frischverheiratete wollen sie eine Auszeit nehmen - zusammen als Familie", berichtete ein Insider dem Magazin 'People'.

Es ist nicht bekannt, welches Reisziel sich die beiden für ihre Flitterwochen ausgesucht haben und auch nicht, wie lange sie dort bleiben werden. Am 7. Juni tritt der Rapper ('Stronger') allerdings bei den X-Games in Austin, Texas, auf - nur zwei Wochen nach der Hochzeit. Man vermutet also, dass die Flitterwochen in den 14 Tagen zwischen der Feier und dem Konzert stattfinden werden.

In der vergangenen Woche wandte sich die Braut in spe ('Keeping Up with the Kardashians') via Twitter an ihre Fans, um mit einigen Gerüchten bezüglich ihrer Hochzeit aufzuräumen. Das Reality-TV-Starlet versicherte, dass die Zeremonie - im Gegensatz zu ihrer 72-Tage-dauernden Ehe mit dem Sportler Kris Humphries (29) im Jahr 2011 - nicht für ihre TV-Show aufgenommen werden wird. "Wir filmen unsere Hochzeit nicht für 'Keeping Up with the Kardashians'. Ihr werdet alles sehen, was bis dorthin führt und vielleicht auch Fotos. So sehr wir diese Erlebnisse mit euch teilen möchten, unsere Privatsphäre hat oberste Priorität", twitterte sie.

Abschließend forderte sie ihre Fans auf, Storys, die nicht direkt von ihr oder ihrer Familie kommen, zu ignorieren: "Solange ihr es nicht von uns hört, glaubt den ganzen Quatsch nicht!"

Kim Kardashian und Kanye West haben eine gemeinsame Tochter, North, die vor elf Monaten zur Welt kam.

Cover Media

— ANZEIGE —