„Kapitalismus – eine Liebesgeschichte“: Michael Moore macht auf Robin Hood