Kanye West: Wäre Mama doch da

Kanye West
Kanye West © Cover Media

Kanye West (36) wünscht sich, dass seine verstorbene Mutter noch seine Tochter hätte erleben können.

- Anzeige -

Große Sehnsucht

Der Hip-Hop-Star ('Gold Digger') und seine Verlobte, die Reality-Queen Kim Kardashian (33, 'Keeping Up with the Kardashians') begrüßten am 15. Juni vergangenen Jahres ihr erstes gemeinsames Kind - sechs Jahre, nachdem Donna West (†58), die Mutter des Künstlers, im November 2007 wegen Komplikationen während einer Schönheitsoperation verstarb.

Laut des 'In Touch'-Magazins nutzte der Rapper einen ruhigen Moment während seines Konzerts in Uncasville, Connecticut am Freitagabend, um der Menge zu erzählen, dass es manchmal schmerzhaft sei, seine geliebte Mama nicht in der Nähe zu wissen. "Die vergangenen zehn Jahre waren klasse", sagte er seinem Publikum zunächst. "Es gab ein paar Höhen und Tiefen. Ich habe ein paar Fehler gemacht und ich habe ein paar Leistungen vollbracht. Es gibt nur eine Sache, die ich bereue. Da gibt es nur diese eine Sache, von der ich mir wünschte, dass ich sie von allem, was mir je passierte, ändern könnte: Ich wünschte, dass meine Mutter meine Tochter getroffen hätte."

Obwohl er mit dem großen Verlust zu kämpfen habe, freut er sich schon auf die Hochzeit mit seiner Herzdame. Der Musiker soll die TV-Darstellerin in diesem Sommer heiraten wollen, nachdem er ihr an ihrem Geburtstag im Oktober vergangenes Jahr einen Antrag gemacht hat. Laut Berichten sei West wegen der Trauung so enthusiastisch, dass ihn Medien schon als einen "Bräutigam-Zilla" bezeichnen. Eigentlich bleibt so ein Titel den Damen vorbehalten, die dann als "Bridezilla" bezeichnet werden, eine Mischung aus Braut und Godzilla. Soll heißen: "Er ist einfach wahnsinnig", wie ein angeblicher Freund dem britischen 'Heat'-Magazin vor Kurzem erklärte. "Kanye hat es im Grunde angekündigt als … er will die Grenzen von dem sprengen, was man erwartet, wenn es um eine Hochzeit geht. Das wird das Event des Jahres. Denk an einen Laufsteg, eine Bühnenshow. Denke avantgardistisch. Denk an etwas, was du noch nie zuvor gesehen hast."

Dass Kanye West auch seine Hochzeit ohne seine Mutter feiern muss, schmerzt den Star sicher sehr.

© Cover Media

— ANZEIGE —