Kanye West: Valentinstag ohne Kim?

Kanye West
Kanye West © Cover Media

Kanye West (36) gibt am Valentinstag ein Konzert in Baltimore.

- Anzeige -

Sie ist sauer

Der Rapper ('Stronger') hielt im Oktober des vergangenen Jahres um die Hand seiner Liebsten ('Keeping Up with the Kardashians') an und die beiden haben eine gemeinsame Tochter. Berichten zufolge könnte das Liebespaar den Valentinstag jedoch getrennt verbringen, da West an dem Tag im Zuge seiner 'Yeezus Tour' in Baltimore auftritt. "Kim drehte durch, als sie davon erfuhr. Jetzt hat sie die Wahl zwischen einem fünfstündigen Flug, um mit ihm zusammen zu sein, oder den 14. Februar allein in L.A. zu verbringen", berichtete ein Vertrauter der britischen Zeitung 'The Sun'.

Im vergangenen Oktober legte West eine Pause während seiner Tour ein, damit er der Mutter seiner Tochter North an ihrem 33. Geburtstag einen Heiratsantrag machen konnte. Das Paar soll Hochzeitspläne für diesen Sommer in Frankreich schmieden.

Momentan scheint der Sänger zwar keinen Stein im Brett bei seiner Verlobten zu haben, das könnte er aber mit einem romantischen Ehegelöbnis wieder wettmachen. Anscheinend arbeitet der Star bereits an seiner Liebeserklärung. "Er wird ihr sagen, was sie ihm bedeutet, wie sie sein Leben mit ihrer bedingungslosen Liebe und ihrem gemeinsamen Kind verändert hat. Er wird ihr sagen, dass sie und North das Wichtigste in seinem Leben sind." Das Promi-Jawort ist nur noch eine Frage der Zeit. "Es kommt alles zusammen, Kanye hat sich nur noch nicht für eine Location entschieden. Alle denken, dass sie schon eine Idee haben, wo die Hochzeit stattfinden soll, aber es steht noch nichts fest. Sie müssen sich auch nicht beeilen, um einen Ort zu finden. In Paris gelten sie als Adlige, ihnen steht alles zur Verfügung", berichtete der Insider über die bevorstehende Hochzeit von Kanye West und Kim Kardashian.

© Cover Media

— ANZEIGE —