Kanye West träumt von einer größeren Familie

Kanye West träumt von einer größeren Familie
Kanye West © Cover Media

Kanye West (38) spricht "jeden einzelnen Tag" von seinem Wunsch, ein weiteres Kind zu haben. Kim Kardashian (35) ist davon allerdings wenig begeistert.

- Anzeige -

Mehr Kinder

Der Rapper ('Gold Digger') und die TV-Lady ('Keeping Up with the Kardashians') haben bereits Tochter North (2) und Sohn Saint (4 Monate). Bei beiden Schwangerschaften hatte Kim allerdings Probleme mit der Plazenta und wurde nach der Geburt ihres Sohnes von den Ärzten gewarnt, dass eine erneute Schwangerschaft gefährlich für sie sein könne.

Kanye hingegen träumt von weiteren Kindern, berichtete Kim gestern [20. April] in der TV-Show 'Kocktails With Khloé' ihrer Schwester Khloé Kardashian (31):

"Ich habe gesagt, auf keinen Fall … In den letzten zehn Tagen hat Kanye jeden einzelnen Tag davon gesprochen!" Als die zweifache Mutter versicherte, dass sie nicht noch einmal schwanger werden wolle, schlug Khloé ihr vor, dafür eine Leihmutter zu engagieren.

Jetzt, wo das Promi-Paar mit den Kindern endlich in sein eigenes Haus gezogen ist, haben Kim und Kanye reichlich Platz für weiteren Nachwuchs. Seit mehreren Wochen wohnen Kim und Kanye nun in ihrem eigenen Anwesen, zuvor hatten sie dieses renovieren lassen und bei Kims Mutter Kris Jenner (60) gelebt. Die vielen Familienmitglieder dort machten dem Rapper, der als Einzelkind aufwuchs, allerdings zu schaffen:

"Zuerst lebte ich allein, dann mit Kim, die schwanger wurde und dann mit ihrer Mutter. Ich dachte nur 'Gott, ich weiß, dass du einen Plan hast. Das hat alles einen Grund'", erklärte er kürzlich. Im August 2015 sind die beiden zu Kris gezogen, die Renovierungsarbeiten dauerten anscheinend so lange, weil Kim sich einfach nicht entscheiden konnte, wenn es um die Deko ging. "Er will einfach, dass alles endlich fertig ist, aber Kim ändert immer wieder ihre Meinung", erklärte ein Insider im 'new!'-Interview. "Es macht ihn allmählich verrückt!"

Glücklicherweise sind Kim Kardashian und Kanye West mit ihren zwei Kindern jetzt endlich in ihren eigenen vier Wänden angekommen. Und wer weiß, vielleicht kommt ja doch noch das eine oder andere Kind dazu.

Cover Media

— ANZEIGE —