Kanye West spendiert Fans ein Konzert

Kanye West spendiert Fans ein Konzert
Kanye West zeigte sich in Armenien von seiner spendablen Seite © Evan Agostini/Invision/AP

Rapper Kanye West (37) und die Kardashians sind in Armenien tagelang gefeiert worden. Um sich dafür erkenntlich zu zeigen, spendierte West seinen Fans ein kostenloses Überraschungskonzert ein. Insgesamt performte er sechs Songs. Wie das Klatschportal "TMZ" berichtet, musste das Konzert jedoch abrupt von der Polizei abgebrochen werden. Der Grund: Der Rapper sprang spontan in einen See, und sein begeistertes Publikum folgte ihm prompt.

- Anzeige -

Großzügige Geste

West verbachte mit seiner Frau Kim Kardashian (34) insgesamt eine Woche in dem Land. Kim und ihre Familie machten sich für ihre Reality-Show "Keeping Up With The Kardashians" auf die Suche nach ihren armenischen Wurzeln.

Mittlerweile hat die kleine Familie ihre Reise durch den Nahen Osten mit einem kurzen Abstecher nach Israel fortgesetzt. Bei dem zweitägigen Aufenthalt soll Wests Tochter North getauft werden.

— ANZEIGE —