Kanye West: Seine Fans kennen Paul McCartney nicht

Kanye West: Fans wissen nicht, wer Paul McCartney ist
Kanye West Fans wissen nicht, wer Paul McCartney ist © AFP/Getty Images, FRANCOIS GUILLOT

Kanye West wirft ein Licht auf "unbekannte Künstler"

Man sollte meinen, es gehöre zur guten Allgemeinbildung zu wissen, wer Paul McCartney ist. Kanye-West-Fans allerdings scheinen das anders zu sehen und fragen sich lauthals auf Twitter: "Wer zur Hölle ist Paul McCartney?" Nachdem Kanye (37) zusammen mit McCartney (72) seinen neuen Song 'Only One' aufnahm, war die Verwirrung unter den Fans des Rappers offensichtlich groß.

- Anzeige -

Er ist DER Paul McCartney: Gründer einer der legendärsten Bands der Welt, der Beatles, und seit über 50 Jahren im Musikbusiness. Doch trotz über einer Milliarde verkaufter Platten, scheint der Sänger und Songwriter irgendwie an den Fans von Kanye West vorbeigegangen zu sein. Vor wenigen Tagen veröffentlichte der Rapper ihre gemeinsame Single 'Only One', die sofort für Aufsehen sorgte.

West singt seinen neuen Song aus der Perspektive seiner Mutter, die 2007 verstarb. Doch die tiefen Emotionen des Liedes sind nicht das, was die Aufmerksamkeit der Fans im Internet auf sich zog. Vielmehr fanden sie bewundernde Worte für die Großzügigkeit des Rappers: "Deshalb liebe ich Kanye, weil er immer ein Licht auf unbekannte Künstler wirft." Denn die Fans sind sich sicher: "Dieser Paul McCartney wird jetzt ganz groß rauskommen."

Kanye West: Fans wissen nicht, wer Paul McCartney ist
Kanye Wests Fans sind sich sicher: ""Dieser Paul McCartney wird jetzt ganz groß rauskommen." © dpa, Facundo Arrizabalaga

Diese Bildungslücke ließe sich eigentlich ganz schnell mit unserem alten Freund 'Google' füllen: Einfach mal nachschauen, wer dieser mysteriöse Paul McCartney ist. Kanye hat sich zu dem Fauxpas seiner Fans bisher noch nicht geäußert.

Bildquelle: dpa

— ANZEIGE —