Kanye West schmeißt Party für seine Kim

Kanye West schmeißt Party für seine Kim
Kanye West und Kim Kardashian © Cover Media

Kanye West (38) ließ sich für den Geburtstag von Kim Kardashian (35) mal wieder etwas ganz Besonderes einfallen.

- Anzeige -

Geburtstagsüberraschung

Der Rapper ('Stronger') mietete gestern [21. Oktober] laut 'E! News' das Cinepolis Luxury Kino im kalifornischen Westlake. Während das Geburtstagskind dachte, es dürfte sich einfach nur einen Film ansehen, warteten dort bereits ihre Angehörigen und Freunde, um den Ehrentag der Reality-TV-Schönheit ('Keeping Up with the Kardashians') zu feiern.

Zur Privatvorführung von 'Steve Jobs' waren unter anderem Kims Schwestern Kourtney Kardashian (36), Kendall (19) und Kylie Jenner (18) geladen. Letztere brachte ihren Freund Tyga (25) mit. Natürlich durfte auch Kims Mutter Kris Jenner (59) nicht fehlen, genau wie Caitlyn Jenner (65), die einst als Bruce Jenner ihr Stiefvater war.

Nicht unter den Partygästen war derweil Khloé Kardashian (31), die weiterhin am Krankenbett ihres Noch-Ehemanns Lamar Odom (35) wacht, der seit vergangener Woche im Krankenhaus liegt, nachdem er in einem Bordell zusammenbrach. Dennoch dachte Khloé natürlich an ihre geliebte Schwester und ließ ihr über Instagram eine rührende Geburtstagsnachricht zukommen. "Es erstaunt mich immer wieder, wie du das alles schaffst. Danke, dass du immer für alle da bist! Heute geht es nur um dich!!! Genieß es, Mrs. West!!! Ich liebe dich", schrieb sie ihrer Schwester, die zudem ihre "beste Freundin" sei.

Doch auch ohne Khoé hatte Kim ganz offensichtlich eine wunderbare Zeit. Auf Instagram postete sie ein Bild von ihrem Geburtstagskuchen und schrieb dazu: "Mein Ehemann erstaunt mich immer wieder! Er mietete das ganze Kino für eine Vorführung von 'Steve Jobs' (Er ist soooooo gut übrigens) und ließ meine ganze Familie und engen Freunde in ihrem besten Schwangere-Kim-Look kommen (falsche Babybäuche gab es bei der Ankunft)!"

Kim Kardashian und Kanye West ziehen gemeinsam die zweijährige North groß und erwarten derzeit einen Jungen, der Ende des Jahres zur Welt kommen soll.

Cover Media

— ANZEIGE —