Kanye West rockt das Wireless Festival

Kanye West
Kanye West © coverme.com

Kanye West (36) wird einer der Stars sein, die sich beim Londoner Wireless Festival ein Stelldichein geben.

- Anzeige -

Zusammen mit Bruno Mars

Der Rapper ('Bound 2') wird bei dem Event, das vom 4. bis 6. Juli in der britischen Hauptstadt stattfindet, auftreten. Der Amerikaner beendet das Samstagskonzert - vorher können die Fans noch Drake, Rudimental, Wiz Khalifa und Azealia Banks auf der Bühne bewundern. Am Freitag tritt Pharrell Williams auf, sowie Basement Jaxx und Iggy Azalea. Sonntags wird Bruno Mars das Festival beenden, vorher sind Outcast, Ellie Goulding und John Newman zu sehen.

Für Kanye West wird es ein hektischer Sommer, denn es heißt, dass er in Frankreich seine Angebetete, Kim Kardashian (33, 'Keeping Up with the Kardashians'), heiraten möchte. Obwohl es noch kein genaues Datum gibt, geht man davon aus, dass die Hochzeit in den wärmeren Monaten abgehalten wird. "Kim wollte immer eine Juni-Braut sein und nun bekommt sie ihren Willen", steckte unlängst ein Insider 'Radar Online'. "Kim und Kanye haben sich auf den Ort geeinigt, der noch geheim ist. Er wird außerhalb von Paris liegen. Sie wollten gerne in Versailles heiraten und sie hatten beide gehofft, dass sie die Verantwortlichen bei ihrem Besuch überreden könnten, aber der Schuss ging nach hinten los. Es kam ein klares Nein. Das Paar sucht nach etwas Großem, das gleichzeitig Privatsphäre und genügend Schutz bietet."

Am 5. Juli kann Kanye West jetzt jedenfalls nicht mehr heiraten - da ist er fest fürs Wireless Festival gebucht.

© Cover Media

— ANZEIGE —