Kanye West plant kein Tribut-Album für David Bowie

Kanye West veröffentlicht kein David-Bowie-Album
Kanye West © Cover Media

Kanye West (38) veröffentlicht in Kürze sein neues Album - mit David Bowie (†69) hat das allerdings nichts zu tun.

- Anzeige -

Bowie-Fans atmen auf

Gerüchte gab es diese Woche darüber schon viele, es hieß, dass der Rapper ('Touch the Sky') ein Tribute-Album für Bowie, der am 10. Januar dieses Jahres seinem Krebsleiden erlag, veröffentlichen wird. Doch das ist eher auszuschließen.

Anstoß des Ganzen lieferte die Aussage eines Insiders, der der Zeitung 'Daily Star' sagte: "Einige [Songs] sind einfache Cover von Kanye. Auf anderen Tracks rappt er seine eigenen Texte über die Musik von Bowie."

Daraufhin waren einige Fans des Altmeisters regelrecht entsetzt und Peter Piranha rief sogar die Petition 'Stop Kanye West recording covers of David Bowie's music' ins Leben. 6.000 Unterschriften wurden bereits gesammelt, um das angebliche Tribut-Album des Rappers zu verhindern.

Freunde von Kanye West teilten 'TMZ.com' jetzt allerdings mit, dass der Vater von zwei Kindern keinerlei Interesse daran habe, ein solches Album aufzunehmen.

Der Musiker hatte schon via Twitter seine Begeisterung für den kürzlich Verstorbenen geteilt, die aber keinerlei Hinweise auf eine Hommage enthält. "David Bowie war eine meiner wichtigsten Inspirationen - so furchtlos, so kreativ. Er verzauberte uns für ein ganzes Leben."

Da Kanye West gerade an seinem neuen Album 'SWISH', das am 11. Februar in die Läden kommen soll, arbeitet, hat er wohl auch aktuell keine Zeit für ein Tribut für David Bowie.

Während eines Interviews mit der neuesten Ausgabe des 'Rolling Stone'-Magazins lobte Rapper Pusha T (38, 'No Flex Zone') die Neuerscheinung von Kanye West. Es wird "phänomenal", betonte er.

Der aus Virginia stammende Rapper ist zwar selbst nicht auf dem Album vertreten, doch konnte er schon einige Einblicke in eben dieses gewinnen.

"Alles was ich gehört habe, ist phänomenal. Und es gleicht keinem der bisherigen Alben", gab er über Kanye Wests Werk bekannt. "Das ist alles, was ich dazu sagen kann."

Cover Media

— ANZEIGE —