Kanye West ist begeistert von 'The Walk'

Kanye West ist begeistert von 'The Walk'
Kanye West © Cover Media

Kanye West (38) fühlte sich richtig inspiriert, nachdem er Jospeh Gordon-Levitt (34) in 'The Walk' gesehen hatte.

- Anzeige -

Filmtipp vom Rapstar

Während man hierzulande noch bis zum 22. Oktober warten muss, bis der Film über den Hochseilakrobaten Philippe Petit anläuft, der 1974 über ein Drahtseil balancierte, das er zwischen den Twin Towers des World Trade Centers gespannt hatte, können sich die Amerikaner an dem Werk bereits erfreuen. Die Kritiker zeigen sich von 'The Walk' begeistert und auch Kanye West ('Jesus Walks') ist schwer beeindruckt.

"Ich habe gerade 'The Walk' gesehen und er war wirklich inspirierend!" schrieb der Rapper auf Twitter. "'The Walk' ist ein modernes, elegantes Meisterwerk!"

Lob sprach er außerdem Regisseur Robert Zemeckis (64) aus, der ein "origineller Filmemacher und mitreißender Geschichtenerzähler" sei. "Er ist einer meiner absoluten Lieblingsregisseure."

Robert Zemeckis brachte in der Vergangenheit schon Klassiker wie 'Zurück in die Zukunft', 'Forrest Gump' und 'Der Polarexpress' auf die Leinwand.

'The Walk'-Hauptdarsteller Jospeh Gordon-Levitt zeigte sich von Kanyes Lob geschmeichelt und antwortete ihm: "Freut mich, dass dir der Film gefallen hat. Danke! Und es wird dich bestimmt freuen zu hören, dass Bob (wie Robert Zemeckis sich selbst nennt) genauso nett wie talentiert ist."

Neben Joseph Gordon-Levitt standen für den neuen Lieblingsfilm von Kanye West außerdem Stars wie Ben Kingsley (71, 'Der Medicus') und Charlotte Le Bon (29, 'Madame Mallory und der Duft von Curry') vor der Kamera. 

Cover Media

— ANZEIGE —