Kanye West: "Ich liebe dich" reicht nicht

Kanye West
Kanye West © Cover Media

Kanye West (37) hält Kim Kardashian (34) für "die coolste Ehefrau und Mutter".

- Anzeige -

Es geht tiefer

Am 21. Oktober beglückwünschte der Künstler ('Mercy') die TV-Grazie ('Kourtney and Kim Take New York') zu deren 34. Geburtstag. Der Tag war außerdem etwas ganz Besonderes für das Paar, da sich an ihm auch der Heiratsantrag, den der Rapper der Fernseh-Beauty 2013 machte, jährte. Auf Twitter schrieb er der Mutter seiner einjährigen Tochter North: "Herzlichen Glückwunsch, Baby! Danke, dass du die coolste Frau und Mutter bist! Manchmal habe ich das Gefühl, dass ein 'Ich liebe dich' nicht stark genug ist, um auszudrücken, wie sehr ich dich liebe …"

Es wird angenommen, dass Kim ihren Ehrentag mit ihrem Liebsten und ihrer gemeinsamen Tochter verbracht hat. Sowieso hat sie an dem Tag ganz viel Liebe und Zuneigung bekommen, schließlich gratulierte ihr ihre gesamte Familie. "Obwohl ich die herrschsüchtigste ältere Schwester war, die man sich nur vorstellen kann, hat sie mich immer geliebt. Alles Gute an meine Kumpanin. Ich liebe dich", postete Kourtney (35) auf Instagram. Auch Kims jüngere Schwester Khloé (30) lud ein paar Schnappschüsse von sich und ihren Schwestern hoch und teilte ihrer Fangemeinde ihre Gefühle mit. "Herzlichen Glückwunsch, Schwester! Meine beste Freundin, meine Vertraute, die Hüterin meiner Geheimnisse (na ja, jedenfalls, wenn ich dein Leben bedrohte), die Beteiligte an meinem Leben. Du bist zu einer fantastischen Frau geworden. Ich könnte nicht stolzer oder inspirierter sein. Genieße deinen Geburtstag, Kiki! Ich liebe dich so, wie ein fettes Kind Kuchen liebt!"

Natürlich ließ es sich auch Familienoberhaupt Kris Jenner (58) nicht nehmen, ihrem Kind zu gratulieren. Sie bezeichnete sie als "beste Tochter, Ehefrau" und gratulierte ihr zu ihren tollen Mama-Qualitäten. Auch Kims Halbschwester Kendall (18), die zuletzt die internationalen Laufstege im Sturm eroberte und die von der TV-Lady als große Konkurrenz wahrgenommen werden soll, konnte an dem Ehrentag alle Gerüchte mit ihrer lieben Nachricht im Keim ersticken. "Herzlichen Glückwunsch an meine wunderschöne Schwester. Ich wüsste nicht, was ich ohne deine fantastische Seele tun würde. Ganz viel Liebe", schrieb sie und postete dazu eine kleine Collage mit Schnappschüssen von sich und Kim Kardashian.

Cover Media

— ANZEIGE —