Kanye und Kim trainieren für zweites Kind

Kanye West und Kim Kardashian
Kanye West und Kim Kardashian © Cover Media

Kanye West (37) versucht "wirklich hart", mit seiner Frau Kim Kardashian (34) ein zweites Kind zu zeugen.

- Anzeige -

Ein Geschwisterchen für North

Der Rapper ('Gold Digger') und die Reality-TV-Schönheit ('Keeping Up with the Kardashians') ziehen bereits die kleine Tochter North (20 Monate) groß, versuchen aber, dem Mädchen ein Geschwisterchen zu schenken. Vor wenigen Tagen erklärte Kim, dass es bisher noch nicht mit einer erneuten Schwangerschaft geklappt hat.

Kanye scheint mit den andauernden Versuchen allerdings gar keine Probleme zu haben. "Oh ja, ich trainiere wirklich hart, jeden Tag so oft ich nur kann", scherzte er im Interview mit 'Radio 1'-Moderator Zane Lowe. "Nori, das ist für dich ... du brauchst ein Geschwisterchen!"

In einer Pressemitteilung von 'E! International' gestand Kim, dass das Paar, das seit vergangenem Jahr verheiratet ist, unbedingt ein zweites Kind wolle, es bisher aber einfach nicht klappen wollte. "Es ist beim zweiten Mal viel schwieriger schwanger zu werden", gab sie preis. "Wenn man es nicht plant, passiert es. So arbeitet Gott. Und wenn man es wirklich will, passiert es nicht."

Unterdessen zeigte sich Kanye in dem Radiointerview von einer ganz neuen Seite. So brach er in Tränen aus, als er sich an seine verstorbene Fashion-Mentorin Louise Wilson (†52) erinnerte.

Kanye und Kim verweilen gerade in London, da der Musiker am Mittwoch bei den Brit Awards auf der Bühne stand. Unterdessen feierte Kim einen ganz eigenen Erfolg: Auf Instagram überschritt sie die Marke von 27 Millionen Followern, bei denen sie sich dann mit einem sexy Foto bedankte, auf dem sie mal wieder einen Blick auf ihren Allerwertesten gewährt. "27 Millionen!!!! Vielen Dank!!!! Ich liebe euch alle!!!" schrieb die Frau von Kanye West zu dem Schnappschuss.

Cover Media

— ANZEIGE —