Kanadier feiern William und Kate

Jubel und Händeschütteln für die Royals: Kanada hat Prinz William und seiner Frau Catherine am höchsten Nationalfeiertag des Landes einen überwältigenden Empfang geboten. Das junge, frisch verheiratete Paar wurde am Freitag vor dem kanadischen Regierungs- und Parlamentssitz in der Hauptstadt Ottawa nach Medienberichten von zehntausenden Bürgern begeistert gefeiert. Kameras fingen ein Meer aus weiß- und rotgekleideten Royalisten ein. In Kanada ist die Queen, Williams Oma, noch immer Staatsoberhaupt.

- Anzeige -

Die Visite auf Ottawas Parliament Hill gehört zu den Höhepunkten ihrer ersten offiziellen Auslandsreise seit der Hochzeit Ende April. Kanada begeht in diesem Jahr seinen 144. Geburtstag. Das Volksfest wird landesweit mit Paraden, Partys und Grillfesten gefeiert. "Catherine und ich sind so glücklich, hier in Kanada zu sein", hatte der Prinz am Tag zuvor bei seiner ersten öffentlichen Ansprache gesagt. "Wir haben uns seit langem auf diesen Moment gefreut. Schon bevor wir verheiratet waren, wollten wir immer hierherkommen“, so der 29-Jährige.

— ANZEIGE —