Kaley Cuoco-Sweeting will noch keine Kinder

Ryan Sweeting und Kaley Cuoco-Sweeting wollen noch keine Kinder.
Bei Ryan Sweeting und Kaley Cuoco-Sweeting ist noch keine Kinderplanung in Sicht. © Getty Images, Mark Davis

Kaley Cuoco-Sweeting (29) ist zufrieden mit ihren Vierbeinern.

- Anzeige -

Hunde sind genug

Die megaerfolgreiche Schauspielerin ('The Big Bang Theory') ist seit Neujahr 2013 mit dem Tennisspieler Ryan Sweeting (28) verheiratet, die beiden verliebten sich nur wenige Monate vor ihrem Ja-Wort ineinander. So schnell ihre Hochzeit über die Bühne ging, mit der Familienplanung überstürzen die beiden nichts.

Im Interview mit 'Entertainment Tonight' antwortete Kaley auf die Baby-Frage: "Jetzt erstmal Hunde. Ich genieße meine Vierbeiner!"

Das Tempo ein wenig rauszunehmen, tut dem Paar sicherlich gut. Immerhin staunten Freunde und Familie nicht schlecht, als Kaley und Ryan im September 2013 ihre Verlobung nach gerademal drei Monaten Liebe bekannt gaben. Nur wenige hätten damals gedacht, dass das Paar tatsächlich glücklich wird. Das Geheimnis ihre Liebe ist Wertschätzung, wie Kaley betonte:

"Wenn er mich anruft und sagt, dass er einkaufen geht, antworte ich: 'Danke, ich liebe dich! Ich schätze das sehr.' Es sind eben die kleinen Dinge."

Natürlich aber muss auch ein glückliches Promipaar sich immer wieder mit Trennungsgerüchten rumschlagen. Kaley und Ryan erwischte es Anfang des Jahres, als gemunkelt wurde, die Ehe stünde kurz vor dem Aus. Im April hatte Kaley Cuoco-Sweeting dann genug und wehrte sich in einem Post auf Instagram:

"An alle, die sich die Mühe machen, unsere Ehe kaputt zu reden: Macht ruhig weiter so! Wir werden dadurch nur stärker. Wenn ihr klug wärt, dann würdet ihr eure eigenen Ehen, Beziehung, Jobs und so weiter unter die Lupe nehmen, anstatt euch auf andere zu konzentrieren. Ihr kennt nur meinen Namen, nicht meine Geschichte."

Cover Media

— ANZEIGE —