Kaley Cuoco: Ryan will noch keine Kinder

Kaley Cuoco
Kaley Cuoco und Ehemann Ryan Sweeting © Getty Images, Mark Davis

Kaley Cuoco (29) und Ryan Sweeting (27) können sich angeblich nicht einig werden, was ihre Familienplanung angeht. Vor über einem Jahr läuteten die Hochzeitsglocken für die erfolgreiche Schauspielerin ('The Big Bang Theory') und den Tennisprofi. Die Flitterwochen haben die beiden längst hinter sich gelassen und Berichten zufolge soll der Haussegen des Öfteren schiefhängen.

- Anzeige -

Ein Grund zum Streiten

Grund dafür ist angeblich die Familienplanung. "Sie streiten sich ständig", berichtete ein Insider gegenüber 'Life & Style'. "Kaley möchte gern ein Kind haben, aber Ryan ist noch nicht bereit dazu, Vater zu werden. Er schiebt das schon eine ganze Weile vor sich her. Vor Kurzem teilte er dann Kaley mit, dass er nicht sicher ist, ob er überhaupt in nächster Zeit Kinder will!"

Die beiden gaben sich nach einer kurzen und stürmischen Beziehung 2013 in einer romantischen Zeremonie an Silvester das Ja-Wort. Die Neuigkeit schien bei der hübschen Blondine allerdings gar nicht gut anzukommen. "Die letzten zwei Monate waren recht hart. Sie will schon bald Kinder. Das könnte für Kaley also wirklich zum Problem werden. Wenn Ryan seine Meinung nicht ändert, werden sie sich wahrscheinlich scheiden lassen", behauptete der Vertraute weiter.

Zu Beginn des Monats kursierten Gerüchte um eine Schwangerschaft der Schauspielerin, da ihr Schauspielkollege Josh Gad (34, 'Jobs') diese anscheinend bestätigt hatte. Kaley Couco stellte diese Spekulationen aber schnell richtig: "Josh Gad sagte gegenüber 'E!', dass ich schwanger bin. Wenn es also von Josh Gad kommt, dann wisst ihr, dass es eine himmelschreiende Lüge ist. Nein, ich bin nicht schwanger! Ich weiß nicht, warum die Leute das ständig denken. Vielleicht sollte ich engere Kleidung tragen!"

Cover Media

— ANZEIGE —