Kaley Cuoco & Ryan Sweeting: Die wildesten Gerüchte um ihr Ehe-Aus

Wenige Tage nach Kaley Cuocos Trennung kursieren böse Gerüchte. Es gibt die wildesten Gerüchte, warum die Ehe von Kaley Cuoco in die Brüche ging.

Wenige Tage nach Kaley Cuocos Trennung kursieren böse Gerüchte

Nur 21 Monate nach ihrer Blitz-Hochzeit haben Kaley Cuoco und Ryan Sweeting Ende September 2015 ihr überraschendes Ehe-Aus verkündet. "Sie bitten um ihre Privatsphäre. Es wird zu diesem Thema kein weiteres Statement geben", ließ ihr Sprecher verlauten. Doch wie es sich für Hollywood-Verhältnisse gehört, wird ihre Trennung natürlich nicht einfach unkommentiert hingenommen.

— ANZEIGE —

Nur wenige Tage nach Bekanntwerden ihrer Trennung kursieren die wildesten Spekulationen, warum die Beziehung nach so kurzer Zeit in die Brüche ging. Von Drogenproblemen, Eifersucht und sogar Babyplänen ist jetzt die Rede. Dabei müssen sich sowohl Cuoco als auch Sweeting böse Anschuldigungen gefallen lassen.

Dass die Trennung angeblich auf das Konto von Ryan Sweeting geht, berichtet die 'Us Weekly'. Demnach soll sich die Schauspielerin von dem Tennisspieler getrennt haben, weil er seit einem Unfall im Jahr 2014 medikamentenabhängig ist. "Sie hat ihn unterstützt. Aber sie sagte, er konnte ihr nicht das Versprechen geben, clean zu werden", zitiert das Promi-Portal einen Insider. Jegliche Versuche und Versprechungen seinerseits gingen immer wieder ins Leere.

Ryan Sweeting und Kaley Cuoco: Ehe-Aus nach nur 21 Monaten. Ryan Sweeting und Kaley Cuoco haben sich nach 21 Monaten Ehe getrennt.

Doch auch Kaley Cuoco wird die Schuld an ihrer missglückten Ehe zugeschoben. Wie das 'OK!'-Magazin berichtet, soll die 29-Jährige sehr eifersüchtig gewesen sein. Immer wieder soll der Serien-Star an der Treue ihres Gatten gezweifelt haben. Bereits im Sommer verriet ein Insider: "Kaley ist wirklich paranoid. Sie lässt ihn nicht aus den Augen. Sie fragt Ryan immer, mit wem er zusammen ist und weiß nie, was er macht. Sie würde ausrasten, wenn er nicht ans Telefon gehen würde. Und das macht ihn wiederum verrückt. Sie macht sich insgeheim Sorgen, ihn nicht gut genug zu kennen."

Von dem wohl skurrilsten Trennungsgrund berichtet 'Celeb Dirty Laundry'. Dem Klatschportal zufolge soll die Beziehung der beiden in die Brüche gegangen sein, weil sie sich nichts sehnlicher als ein Baby wünschen soll - während er angeblich noch keinerlei Interesse an der Familienplanung habe. Und genau hier kommt Cuocos Ex und Serien-Kollege Johnny Galecki ins Spiel. Die Serien-Stars, die zwischen 2007 und 2009 liiert waren, sollen noch nicht miteinander abgeschlossen haben. Und Galecki zeige mit dem Posten diverser Kinderbilder bei Instagram wie Cuoco auch ein Interesse an Nachwuchs.

Es sind eine Menge Gerüchte und vor allem auch sehr skurrile. Warum es tatsächlich zum überraschenden Ehe-Aus zwischen Kaley Cuoco und Ryan Sweeting kam, wissen wohl nur die beiden.

Bildquelle: deutsche presse agentur / Getty Images
— ANZEIGE —