Kaley Cuoco räumt mit Scheidungsgerüchten auf

Kaley Cuoco (29) verkündete in einem Instagram-Post, wie stolz sie darauf ist, Ryan Sweetings (27) Ehefrau zu sein.

- Anzeige -

"Das macht uns nur stärker!"

Die Schauspielerin ('The Big Bang Theory') und der Tennisspieler gaben sich in einer romantischen Zeremonie an Silvester 2013 das Ja-Wort. In den vergangenen Wochen kursierten jedoch immer wieder Gerüchte, dass das Paar am Rande einer Trennung steht. Am Sonntag [5. April] räumte Kaley mit den Spekulationen auf: "Ich bin so stolz auf seine Leidenschaft und seine innere Stärke, mit der er zurückschlägt. Am meisten bin ich aber stolz darauf, seine Frau zu sein", schrieb sie auf Instagram und postete ein Foto von Ryan auf dem Tennisplatz dazu. "All diejenigen, die sich vorgenommen haben, unsere Ehe zu zerstören, die tägliche Arbeit an unserer Beziehung und alles andere, macht ruhig weiter, denn das macht uns nur stärker!"

Die beiden heirateten recht schnell nach einer kurzen Romanze, in den vergangenen Monaten soll es aber immer wieder zum Streit um die Familienplanung gekommen sein. Die Darstellerin versicherte nun aber, dass sie Ryan nach wie vor so liebe, wie zu Beginn ihrer Beziehung. Außerdem fügte sie hinzu, was hinter geschlossenen Türen geschehe, gehe niemanden etwas an: "Ich war noch nie so stolz auf einen Menschen - dieser Mann kämpft sich von einer Reihe von Verletzungen zurück. Dabei spreche ich gar nicht von den konstanten 'Gesprächen' über unsere Ehe und im Grunde jede tägliche Entscheidung, die wir treffen. Wenn ihr klug seid, dann schaut euch lieber mal eure eigene Ehe, Beziehung, Job usw. an, anstatt über andere Leute zu reden. Ihr werden vielleicht überrascht sein, was ihr dort findet. Ihr kennt zwar meinen Namen, aber nicht meine Geschichte."

Cover Media

— ANZEIGE —