Kaley Cuoco: Nach der Trennung von Ryan Sweeting dankt sie ihren Fans für die Unterstützung

Nach der Trennung von Ryan Sweeting: Kaley Cuoco bedankt sich bei Fans
Die letzten Wochen waren für Kaley Cuoco alles andere als leicht.

Auf Instagram findet Kaley Cuoco rührende Worte

Erst die Trennung von Ehemann Ryan Sweeting, dann die Affären-Gerüchte - jetzt die krassen Unterhaltsforderungen: Die letzten Wochen müssen für Kaley Cuoco alles andere als leicht gewesen sein. Doch die hübsche Schauspielerin zeigt Stärke und bedankt sich jetzt bei ihren Fans auf Instagram.

- Anzeige -

"Ich bin absolut überwältigt von der Freundlichkeit und Unterstützung von den Leuten, die mich umgeben - und von denen, die ich noch nie getroffen habe", kommentierte die 29-Jährige ein süßes Winnie Puuh-Bildchen auf ihrer Instagram-Seite. "Ich möchte euch wissen lassen, dass all eure Kommentare und lieben Worte mich tief berührt haben." Sie sei unglaublich dankbar für die Liebe, die ihr entgegengebracht wird. Gerade jetzt, "wo ich nun das neue Kapitel in meinem Leben beginne."

Nach der Trennung von Ryan Sweeting: Kaley Cuoco bedankt sich bei Fans
Hier waren Ryan Sweeting und Kaley Cuoco noch glücklich. © Getty Images, Mark Davis

So schnell wird sie diesen Abschnitt ihres Lebens aber nicht hinter sich lassen können. Nachdem Cuoco die Scheidung einreichte, soll der Sportler von der Schauspielerin offenbar jetzt Unterhalt fordern. Wie 'E! News' unter Berufung auf die Unterlagen berichtet, habe die Schauspielerin in diesem Zusammenhang angeblich auf den Ehevertrag verwiesen, den die beiden im November 2013 unterschrieben haben.

Cuoco soll eine Gage von einer Million US-Dollar pro Episode von 'The Big Bang Theory' verdienen. Ende September 2015 hatte das Paar die Trennung bekannt gegeben. Ihre Ehe hielt gerade einmal 21 Monate. Gerüchte, wonach sie und ihr Serien-Kollege Johnny Galecki sich wieder näher gekommen seien, dementierte die 29-Jährige.

— ANZEIGE —