Kaley Cuoco: Ich hatte den besten Geburtstag

Kaley Cuoco: Ich hatte den besten Geburtstag
Kaley Cuoco © Cover Media

Kaley Cuoco (30) ließ sich von "einigen Unebenheiten" im Privatleben nicht ihren 30. Geburtstag verderben.

- Anzeige -

Freude trotz Krise

Im September trennten sich die Schauspielerin ('Big Bang Theory') und ihr Ehemann Ryan Sweeting nach rund 21 Monaten Ehe, zurzeit läuft ihre Scheidung. Am Montag [30. November] feierte Kaley ihren 30. Geburtstag, ließ sich den Tag aber nicht von ihrer gescheiterten Ehe vermiesen.

Auf Instagram postete sie ein Foto von sich auf einem Hügel, von dem aus sie in die Landschaft schaut. In ihrem Kommentar blickte sie auf das vergangenen Jahr zurück. "So einen schönen Geburtstag wie heute hatte ich noch nie… Ich danke euch für all die Liebe und die vielen Glückwünsche! Mein Herz ist voller Freude und Zufriedenheit… es gab einige Unebenheiten auf dem Weg, aber Gott sei dank ist das nichts, was ich nicht verkraften könnte."

Ihren Ehrentag feierte die Schauspielerin im Tierheim der Stiftung 'Black Jaguar-White Tiger' in Mexiko, wo sie mit Baby-Tigern spielte. Kaley dankte ihren "wertvollen, kleinen Engeln", sowie verschiedenen Freunden, die sie auf die Reise begleiteten und aus ihrem Geburtstag etwas Besonderes gemacht haben. Außerdem zeigte sie mit dem Hashtag '30isgonnarock', wie sehr sie sich auf das nächste Kapitel in ihrem Leben freue. Ein weiteres Foto zeig Kaley mit mehreren rosaroten Luftballons in einer Hand und verschiedenen Stofftigern in der anderen.

Das Liebes-Aus scheint Kaley nicht mehr zu schaffen zu machen, dazu beigetragen hat sicher auch ihr neues Tattoo: Ein großer Schmetterling auf ihrem Rücken verdeckt nun ihr Hochzeitsdatum mit Ryan, das bis vor kurzem noch in römischen Zahlen dort prangte. "Nicht vergessen: Tätowiere keine zukünftigen Hochzeitstage auf deinen Körper. #Fehler unter 30… Die tiefe, bedeutungsvolle, herausragende Bedeutung dieses wundervollen Tintenbildes ist: Es deckt das letzte ab", kommentierte Kaley Cuoco ihre Sitzung im Tattoo-Studio.

Cover Media

— ANZEIGE —