Kai Wiesingers Ehe-Aus nach 13 Jahren

Trennung wegen Midlife Crisis?

Schauspieler Kai Wiesinger und seine Frau Chantal sind kein Paar mehr. Nach 13 Jahren Ehe entschieden die zwei sich ganz still und heimlich für eine Trennung.

- Anzeige -

Wiesinger selbst bestätigte "Bild.de" die überraschende Nachricht: "Ja, es stimmt. Meine Frau und ich haben uns vor einiger Zeit getrennt. Mehr sagen wir dazu nicht." Weiter heißt es dort, dass es keine Schlammschlacht geben werde - allein schon der Kinder wegen. Denn um die Töchter Lara (13) und Poni (11) wollen sich die zwei auch weiterhin gemeinsam kümmern.

20 Jahre lang waren Kai Wiesinger und Chantal, 13 Jahre davon verheiratet. Eine so lange ist im Showbusiness selten. Wiesinger und de Freitas lernten sich bei gemeinsamen Dreharbeiten kennen. Während seine Karriere nach der Hochzeit 1998 steil bergauf ging, zog sich seine Frau aus dem Filmbusiness zurück, um sich um die Kinder zu kümmern.

Foto: Getty

— ANZEIGE —