Kai Wiesinger: Beziehung mit Bettina

Kai Wiesinger
Kai Wiesinger © Cover Media

Kai Wiesinger (47) und Bettina Zimmermann (38) haben endlich erstmals ihre Beziehung bestätigt.

- Anzeige -

Endlich bestätigt

Seit Jahren sind der Schauspieler ('Restrisiko') und seine Kollegin ('Die Jagd nach dem Bernsteinzimmer') eng befreundet, aber in den vergangenen Monaten mehrten sich die Gerüchte, dass sich mittlerweile mehr zwischen den beiden entwickelt habe. Doch auf Nachfrage hieß es lediglich: "Wir sind sehr enge Freunde."

In der Tat sind die beiden aber viel mehr als das, was sie nun endlich auf der Berlinale gegenüber der 'Bild'-Zeitung zugaben: "Ja, wir sind zusammen!" Wer sich nun auf eine Homestory des Paares, die mit ihren drei Kindern eine Patchwork-Familie bilden, freut, hofft vergeblich. Beide wünschen sich, dass ihre Beziehung außerhalb der öffentlichen Scheinwerfer stattfindet: "Wir wollten und möchten - schon allein wegen der Kinder - auch in Zukunft das Private so bei uns halten."

Zimmermann ist Mutter eines fünfjährigen Sohnes, der Vater ist ihr Exfreund, der Kameramann Vladimir Subotic.

Kai Wiesinger war 14 Jahre lang mit der Schauspielerin Chantal de Freitas (†45, 'Polizeiruf 110') verheiratet und bekam mit ihr zwei Töchter, die heute 13 und 15 Jahre alt sind. De Freitas starb im vergangenen Jahr überraschend, sie und Kai Wiesinger waren zu diesem Zeitpunkt seit einem Jahr getrennt. Bettina Zimmermann war Kai Wiesinger in der schweren Zeit eine große Stütze - und irgendwann entwickelte sich offenbar mehr.

© Cover Media

— ANZEIGE —