JWoww: Große Angst um ihr Kind

JWoww
JWoww © Cover Media

JWoww (28) kann es nicht glauben: Ihr Kind hat eine Hirn-Zyste.

- Anzeige -

Gesundheitsschock

Das TV-Starlet ('Jersey Shore') und sein Verlobter Roger Mathews erwarten derzeit ihr erstes gemeinsames Kind. In einem Blog-Post enthüllte die Realityshow-Mieze ihren Fans, dass sie zu Tode erschrocken darüber war, was der Frauenarzt während eines Ultraschalls entdeckte. "Ihre Tochter scheint eine kleine Zyste an ihrem Gehirn zu haben … das sehe ich von Zeit zu Zeit", erinnerte sie sich an die Worte des Doktors beim Schock-Besuch. Später brach sie dann in Tränen aufgelöst zusammen, nachdem sie sich zunächst wie betäubt gefühlt hatte. Aber dann suchten sie und Mathews einen weiteren Spezialisten auf, der sie beruhigen konnte: Dieses medizinische Problem ist wohl nichts Ungewöhnliches. "Sie sagten mir, dass das bei 1 bis 2 Prozent der Schwangerschaften passiert. Es wird Adergeflecht-Zyste genannt und mit der Zeit sollte sie weggehen", berichtete die Bald-Mama erleichtert.

Dennoch macht ihr die Diagnose zu schaffen: "Ganz ehrlich, ich war glücklich, aber mein Herz fühlte sich immer noch schwer an. Und obwohl ich wusste, dass ich nichts tat, um das zu verursachen, fühlte ich mich schuldig und so hilflos. So ein schreckliches Gefühl."

Doch damit nicht genug: Der zweite Spezialist hatte doch noch eine schlechte Nachricht für das Paar. Wegen der Position der Plazenta scheint es, als ob JWoww und ihr Verlobter eine Zeit lang auf Sex verzichten müssen. "[Der Doktor] sagte 'Es sieht so aus, als ob sie eine tiefliegende Plazenta haben und wir müssen bis zum nächsten Besuch vorsichtig sein, damit keine Blutungen vorkommen.' Dann fragte ich 'Okay?! Was meinen Sie mit vorsichtig sein?' … und er antwortete 'Nun, keinen Sex.' Ich musste hysterisch lachen. Roger schwört darauf, dass ich den Arzt bezahlt habe, das zu sagen."

Nicht nur ihr Verlobter unterstützt die Reality-Mieze, auch ihre beste Freundin Snooki (26, 'Snooki & JWoww') erwartet ein Kind - doch nur eine von beiden mag den Schwangerschafts-Zustand. "Snooki liebt es momentan, schwanger zu sein und ich hasse es, verdammt", beklagte sich JWoww, die diesen Sommer ihr Baby bekommt, gegenüber 'Us Weekly'.

Cover Media

— ANZEIGE —