Jutta Speidel und Bruno Maccallini: Trennung nach elf gemeinsamen Jahren

Jutta Speidel und Bruno Maccallini waren seit 2003 ein Paar.
Sie gehen getrennte Wege: Jutta Speidel und Bruno Maccallini. © picture alliance / dpa, Georg Wendt

Jutta Speidel schon seit 2013 wieder Single

Schauspielerin Jutta Speidel und ihr Cappuccino-Mann Bruno Maccallini haben sich nach elf Jahren getrennt - und zwar schon 2013. "Es gab immer wieder Streit mit Jutta und jetzt haben wir endlich den Schlussstrich gezogen", so der 54-Jährige zur 'Bunte'. "Wir bleiben Freunde und werden uns auch weiterhin sehen, aber die Liebe ist vorbei."

- Anzeige -

Den meisten dürfte Maccallini besser bekannt sein als 'Angelo', der einst mit dem Satz 'Isch 'abe gar kein Auto' bekannt wurde. Warum aber haben sich das Werbegesicht und seine Jutta so lange in Schweigen gehüllt? "Es ist eine alte Geschichte. Wir haben sie nach eineinhalb Jahren öffentlich gemacht, damit wir endlich unsere Ruhe haben", erklärte 'Um Himmels Willen'-Star Speidel. Maccallini ist inzwischen wieder nach Italien gezogen, nachdem er seiner Freundin zuliebe jahrelang zwischen Rom und München hin und her gependelt war.

Foto: dpa

— ANZEIGE —