Justin Timberlake und Alfonso Ribeiro tanzen den 'Carlton'

Justin Timberlake tanzt den 'Carlton'
Justin Timberlake hat Rythmus im Blut © picture alliance / AP Images, Eric Risberg

Justin tanzt den 'Carlton Dance' aus der Kult-Serie 'Der Prinz von Bel Air'

Sänger Justin Timberlake (35, 'Take Back The Night') ist und bleibt ein echter Entertainer! Das stellte er am Samstag bei einem Golftunier im kalifornischen Pebble Beach unter Beweis.

- Anzeige -

Er überraschte die Zuschauer mit einer spontanen Tanzeinlage, nämlich dem legendären 'Carlton Dance' aus der Kult-Serie 'Der Prinz von Bel-Air'. Das Besondere: Sein Tanzpartner war niemand Geringeres als Schauspieler Alfonso Ribeiro (44), der in der Serie Carlton Banks verkörperte - den Namensgeber des einprägsamen Tanzes.

Die Zuschauer des Golfturniers waren jedenfalls außer sich vor Begeisterung und feuerten die zwei Tänzer an. Ob Ribeiro je damit gerechnet hätte, dass sein Tanz Kultcharakter haben würde? Wohl eher nicht. Dem Branchenmagazin 'Variety' verriet der 44-Jährige einst: "Der 'Carlton Dance' sollte nie lustig sein." Im Drehbuch habe lediglich 'Carlton tanzt' gestanden. Die Moves seien an das Video 'Dancing in the Dark' von Bruce Springsteen angelehnt gewesen.

Justin Timberlake does The Carlton ... with Carlton.Alfonso Ribeiro

Posted by PGA TOUR on Samstag, 13. Februar 2016
— ANZEIGE —