Justin Timberlake: Auf der Couch von Jimmy Fallon

Justin Timberlake
Justin Timberlake © Cover Media

Justin Timberlake (33) macht nächste Woche seine Aufwartung bei Jimmy Fallon (39).

- Anzeige -

Einer der ersten Gäste

Der Sänger ('SexyBack') wird damit zu den ersten Gästen des neuen Moderators der 'Tonight Show' sein - Jay Leno (63) hatte sich in der vergangenen Woche von der Show verabschiedet. Wenn Fallon nächste Woche seinen neuen Job übernimmt, erwarten ihn laut 'Deadline' illustre Gäste. Am Montag sollen Will Smith (45) und U2 ('Beautiful Day') kommen. Jerry Seinfeld (59), Kristen Wiig (40) und Lady Gaga (27) treten Dienstag auf, am Mittwoch sind es Bradley Cooper (39) und der Countrysänger Tim McGraw (45). Michelle Obama (50), Will Ferrell (45) werden für Donnerstag erwartet. Freitag schlägt dann die Stunde von Justin Timberlake. Fallon hatte im vergangenen Monat seine Hoffnung geäußert, dass sein Kumpel Zeit für ihn hat. Beide kennen sich schon lange und wirkten zusammen in Sketchen von 'Saturday Night Live', wo sie unter anderem die Bee Gees auf die Schippe nahmen. "Wann immer er spielen will. Es ist immer toll, mit ihm zu spielen", gab der Talkmaster dem Star im Interview mit 'Hollywood Reporter' eine Freikarte für seine neue Show.

Tina Fey (43), die mit Fallon bei 'Saturday Night Live' zusammenarbeitete, wartet noch auf eine Einladung: "Ich hoffe doch sehr. Ich hoffe, dass ich die erste 'Tonight Show' eröffne und dabei die amerikanische Nationalhymne singe. Ich habe das noch nicht vorgeschlagen. Vielleicht die französische Nationalhymne? Ich könnte der musikalische Gast sein", witzelte die Komikerin.

Ob Justin Timberlake bei seinem Auftritt auch singen wird, ist noch nicht bekannt.

© Cover Media

— ANZEIGE —