Justin Theroux und Jennifer Aniston: Auf Leihmutter-Suche

Justin Theroux und Jennifer Aniston
Justin Theroux und Jennifer Aniston © coverme.com

Jennifer Aniston (44) soll eifrig auf der Jagd nach einer Leihmutter sein. Die Schauspielerin ('Wir sind die Millers') und ihr Verlobter Justin Theroux (42, 'Iron Man 2') sollen endlich bereit sein für Nachwuchs. Das plauderte ein Insider dem 'In Touch'-Magazin aus.

- Anzeige -

Wer will unser Baby austragen?

Während ihres Mexiko-Urlaubes, den sie über die Weihnachtsfeiertage machten, sollen die beiden Schauspieler einen Schwangerschafts-Plan ausgeheckt haben. "Der Urlaub war eine Gelegenheit, schöne Augenblicke miteinander zu verbringen und über ihre Zukunft und Pläne für eine Familie zu sprechen", so die Quelle. "Jetzt wollen sie die richtige Kandidatin finden, die ihr Kind austrägt."

Doch obwohl die Verliebten ganz aufgeregt in Bezug auf den Nachwuchs sind, wird behauptet, dass Jennifer Aniston etwas zögert, denn eine natürliche Schwangerschaft sei in ihren Augen immer noch das Schönste: "Natürlich würde sie gerne auf natürliche Weise schwanger werden, aber sie macht sich keine Illusionen, dass das klappt, weil sie am 11. Februar 45 wird", sagte der Insider. "Die Leihmutterschaft ist die perfekte Lösung."

Aniston und Theroux, die seit zweieinhalb Jahren ein Paar sind, fliegen in den Ferien oft nach Mexiko, aber dieses Jahr hatte der Trip eine größere Mission: Nachdem die beiden durch die Arbeit so häufig getrennt waren, haben sie sich im Paradies die Zeit genommen, große Entscheidungen über die Zukunft ihrer Beziehung zu treffen. "Nach ein paar angespannten Monaten wollten sie Zeit miteinander verbringen, um sich auszusöhnen und zu entscheiden, wie sie vorankommen", sagte ein enger Vertrauter des Paares gegenüber dem britischen 'Grazia'-Magazin. "Sie stimmten beide damit überein, dass ihre Beziehung es wert ist zu versuchen, dass es wieder funktioniert."

© Cover Media

— ANZEIGE —