Justin Theroux: Ein richtiger Scherzkeks

Justin Theroux
Justin Theroux © coverme.com

Justin Theroux (42) spielt für Jennifer Aniston (44, 'Kill the Boss') gerne den Clown.

- Anzeige -

Jen Aniston hat gut lachen

Das Paar, das sich in naher Zukunft das Ja-Wort geben will, scheint wie füreinander gemacht, wenn man einem Nahestehenden Glauben schenken darf. "Jen hat einen Mann gefunden, der sie anbetet", weiß dieser der britischen Zeitschrift 'Look' zu berichten. "Justin sagt ihr ständig, wie hübsch sie doch ist. Er lächelt, wenn sie den Raum betritt. Es macht ihm auch nichts aus, albern zu sein, um sie zum Lachen zu bringen - sie lachen ständig."

Der Schauspieler und Drehbuchautor ('Tropic Thunder') soll sich bei seinen Scherzen für nichts zu schade sein. "Justin ist sehr albern - er springt ständig hinter Vorhängen hervor oder so", fuhr der Insider fort. Romantisch sei Theroux aber auch. "Obwohl Jen einen Floristen hat, der ihr Haus ständig mit Blumen schmückt, bringt er ihr immer wieder einen Strauß mit, den er für sie ausgesucht hat."

Weil der Star und seine Verlobte oft an unterschiedlichen Orten arbeiten müssen, kamen zuletzt Gerüchte auf, es würde in der Beziehung der beiden kriseln. Ein enger Freund der zwei Leinwand-Darsteller beteuert jedoch, dass sie nicht glücklicher sein könnten und die Berichte über eine Krise Unsinn seien. "Wenn wir die Schlagzeilen über Jens und Justins angebliche Trennung sehen, dann lachen wir uns tot", hieß es dazu aus dem Bekanntenkreis von Aniston und ihrem Lebensgefährten. "Sie sind zwar momentan nicht am selben Ort, aber so war es schon immer. Sie sind Schauspieler, daran sind sie gewöhnt. Sie skypen und Justin schreibt ihr 20 SMS am Tag. Und seine Nachrichten und Anrufen enden immer mit 'Ich liebe dich'." An dem Glück von Justin Theroux und Jennifer Aniston sollte also kein Zweifel mehr bleiben!

© Cover Media

— ANZEIGE —