Justin Bieber weint beim Konzert in Philadelphia bittere Tränen

Justin Bieber weint bittere Tränen auf der Bühne
Was bringt den Frauenschwarm zum Weinen?

Steckt Justin Bieber in der Sinnkrise?

Seltsame Frisuren, wirre Posts und jetzt auch noch bittere Tränen mitten auf der Bühne. Was ist nur mit Justin Bieber los? Musikalisch ist er erfolgreich wie nie. Doch glücklich scheint ihn das nicht gerade zu machen.

- Anzeige -

Derzeit ist der 21-Jährige auf großer Welttour. Bei einem Auftritt in Philadelphia kämpft er plötzlich mit den Tränen als er seinen Song 'Purpose' performt. Doch was bringt den Frauenschwarm bloß so zum Weinen? Hat er Liebeskummer oder steckt mehr hinter seinem Gefühlsausbruch? Wird ihm der Trubel um ihn jetzt einfach zu viel?

Gefühlsausbuch: Justin Bieber weint bittere Tränen auf der Bühne
Justin Bieber kapselt sich von seinen Fans ab

Erst vor Kurzem kündigte Justin Bieber auf Facebook an, dass er keine Fotos mehr mit seinen Fans machen wolle: "Wenn ihr mich irgendwo draußen seht, solltet ihr wissen, dass ich keine Fotos mit euch mache. Ich habe genug davon, Fotos zu machen! Ich fühle mich wie ein Tier im Zoo und ich möchte mental gesund bleiben." Harte Worte für seine Fans!

Schon im März hatte Bieber alle 'Meet and Greets' rund um seine Tour abgesagt und jetzt wird es auch keine Fotos mehr mit den Fans geben. Mal sehen, was noch so kommt.

— ANZEIGE —