Justin Bieber: Was geht da mit Selena Gomez?

Selena Gomez und Justin Bieber auf Instagram
Selena Gomez und Justin Bieber auf Instagram © coverme.com

Justin Bieber (19) kam Selena Gomez (21) über Weihnachten gerne zur Hilfe, als diese Zeit mit Freunden verbringen wollte.

- Anzeige -

Nur Freunde?

Der Sänger ('Boyfriend') und die Künstlerin ('Come & Get It') wurden gestern von 'TMZ' beim gemeinsamen Segway-Fahren erwischt und es heißt, dass das ehemalige Paar über Weihnachten wieder zueinander fand. "Während der Feiertage machte sich Justin die Gefühle, die sie füreinander haben, zunutze, denn wer möchte an diesen Tagen allein sein?", behauptete ein Insider gegenüber 'HollywoodLife'. "Selena akzeptierte seine Einladung und seine Avancen. Sie sollte aber aufpassen - er ist zwar an Selena interessiert, aber nicht aus den richtigen und galanten Gründen."

Gomez sagte unlängst einige der Konzerte ihrer 'Star Dance'-Tour ab, weil sie Zeit für sich haben wollte. Es gab Berichte, dass sie an der Autoimmunkrankheit Lupus leiden würde und ihr Exfreund sie während der schwierigen Zeit unterstützen wollte. "Sie sprechen jeden Tag, er versteht, was sie mit Lupus durchmacht. Er unterstützt sie sehr, denn er weiß, dass sie dies privat halten wollte. Er versucht schon lange, sie zurückzugewinnen und wird das weiter versuchen. Sie sind nicht zusammen, aber sie verstehen sich jetzt viel besser und es besteht sicherlich die Möglichkeit, dass sie wieder zusammenkommen."

Justin Bieber und Selena Gomez waren seit 2010 in einer On/Off-Beziehung. Zur endgültigen Trennung kam es Ende 2012, weil der Mädchenschwarm bei der 'Victoria's Secret'-Show zu sehr mit den Models geflirtet haben soll. Als der Kanadier hörte, dass seine Ex-Flamme wieder im Lande ist, verschwendete er keine Zeit und kontaktierte sie umgehend. "Justin lud sie sofort ein, als er hörte, dass sie in der Stadt ist und ausspannt. Es war nicht das erste Mal, dass sie Zeit miteinander verbrachten - sie war schon vorher einmal bei ihm zu Hause gewesen."

Das hört sich danach an, als ob Justin Bieber tatsächlich wieder eine Chance bei Selena Gomez haben könnte.

© Cover Media

— ANZEIGE —