Justin Bieber veröffentlicht ernsten Instagram-Post - und seine Fans machen sich Sorgen

Justin Bieber: Offenes Instagram-Geständnis
Justin Bieber beunruhigt seine Fans. © Getty Images, Noam Galai

Justin Bieber (21) sorgt mit einem Instagram-Update für Sorge bei seinen Fans. Was ist nur mit dem Teeniestar ('Sorry') los? Auf Instagram, wo er sonst am liebsten Selfies oder Bilder mit seinen Freunden postet, lud er ein Zitat hoch, das für Biebs ungewöhnlich ernst klingt.

- Anzeige -

Angst ist unkontrollierbar

"Die Angst ist unkontrollierbar. Ich kann sie nicht begreifen, wenn sie kommt - sie geht wieder, aber sie belastet mich. Wann wird die Angst aufhören? Ich weiß nicht, ob sie das jemals wird." Einen Kommentar fügte Justin nicht dazu, seine Fans kommentierten dafür umso mehr - größtenteils mit Sorge.

"Wir lieben und unterstützen dich, egal was kommt", schrieb eine Anhängerin. "Die Angst hört niemals auf, aber du kannst sie bekämpfen. Deine Familie, Freunde und Belieber sind bei dir, vergiss das nicht!" Ein weiterer Fans fügte hinzu: "Nichts kann dich kaputtmachen! Du bist stärker! Halte durch, das wird es wert sein. Wir lieben und unterstützen dich für immer!"

Eigentlich kann sich Justin nicht beklagen, schließlich fing 2016 für ihn bestens an. Angeblich hat er in Model Hailey Baldwin (19) eine neue Freundin gefunden, seine 'Purpose'-Tour fängt bald an und mit Songs wie 'Sorry' und 'Love Yourself' stürmt er derzeit weltweit die Charts. Am 15. Februar wird Justin Bieber zudem bei den Grammys auftreten. Bei der Verleihung darf er mit seinem Hit 'Where Are Ü Now' auch auf einen Preis für den besten Dance-Song hoffen.

Cover Media

Justin Bieber verhalf ihr zur Model-Karriere
Justin Bieber verhalf ihr zur Model-Karriere Eine Cinderella-Story à la Hollywood 00:00:54
00:00 | 00:00:54
— ANZEIGE —