Justin Bieber und Selena Gomez: Gemeinsames Duett über die Liebe

Justin Bieber und Selena Gomez: Gemeinsames Duett über die Liebe
Hier waren die beiden noch frisch verliebt: Gomez und Bieber bei den American Music Awards 2011 © Jordan Strauss/Invision/AP

Damit haben wohl selbst eingefleischte "Jelena"-Fans nicht gerechnet. Die beiden Teenie-Stars Justin Bieber (21, "My Worlds") und Selena Gomez (22, "Revival") haben nach ihrer langjährigen On-Off-Beziehung einen gemeinsamen Song aufgenommen. Das Thema: Liebe - genauer gesagt, welche Hürden in einer Beziehung auf beiden Seiten warten. Offenbaren die beiden damit etwa, mit welchen Problemen sie in ihrer Promi-Partnerschaft zu kämpfen hatten?

- Anzeige -

Song über Beziehungssorgen

Offiziell bestätigt ist diese Vermutung zwar nicht, Zeilen wie "Du bist das Einzige, was ich wirklich vermisse" oder "Ich wünschte ich könnte besser mit der Distanz umgehen", scheinen aber gut auf die Beziehung der beiden Pop-Stars zu passen. Ob die Aufnahmen aber auch wieder zu einer Annäherung geführt haben könnten, bleibt beim melancholischen Text zweifelhaft. Zudem haben sich bisher weder Gomez noch Bieber zu dem Song geäußert.

Öffentlich zu hören gab es das Duett bis jetzt auch nur ein einziges Mal, am Samstagabend in der Radiosendung von Musik-Kollege Drake (26, "Nothing Was the Same"). Im Netz schwirren jedoch noch immer Aufnahmen des Songs herum. Ob es diesen auch bald zu kaufen gibt, ist nicht bekannt. Jedoch veröffentlicht Bieber im November ein neues Album. Mit dieser Meldung hat er sich dafür jedenfalls schon genug Aufmerksamkeit sichern können.

spot on news

— ANZEIGE —