Justin Bieber und Kourtney Kardashian feiern zusammen: Was läuft zwischen den beiden?

Justin Bieber: Geht da doch was mit Kourtney?
Justin Bieber © Cover Media

Justin Bieber (22) feierte mit Kourtney Kardashian (37) und heizte die Gerüchteküche um eine angebliche Affäre einmal mehr an.

- Anzeige -

Treffen in Florida

Der Sänger ('Sorry') war am Sontag [3. Juli] bei der Aftershow-Party seines Konzertes in Miami im Nachtclub STORY. Der Clubbesitzer David Grutman feierte dort seinen 36. Geburtstag und zu den Gästen zählte auch Realitystar Kourtney ('Keeping Up with the Kardashians'), die in einem engen Lederkleid und Overknees-Stiefeln mehr als sexy aussah. Das schien auch Justin zu bemerken. Schon im Oktober 2015 munkelte man, dass zwischen den beiden mehr laufen würde und auch in Miami ignorierte der Kanadier die dreifache Mutter nicht:

"Kourtney war wegen Davids Geburtstag da", beschrieb ein Gast gegenüber 'People' die Szene. "Anfangs hat Justin ihr keine Aufmerksamkeit geschenkt, aber nachdem er David gratuliert hatte, ging er gleich zu ihr und lud sie zu seinem Tisch hinter dem DJ ein."

Der Popstar wurde bereits im Oktober in der Radiosendung 'The Bert Show' nach einer angeblichen Affäre mit Kourtney gefragt, nachdem man sie bei der 'The Nice Guy'-Premiere zusammen gesehen hatte. Da lachte er aber nur: "Ich werde hier nur benutzt, was soll ich da sagen?" Als der Moderator nachfragte, ob da wirklich was laufen würde, schüttelte Biebs nur mit dem Kopf: "Nee, lassen wir das mal so stehen." Er beeilte sich aber gleich, die dunkelhaarige Schönheit zu loben: "Ehrlich, sie ist toll. Ich kenne ihre Familie schon seit Jahren."

Kourtney wurde von Ellen DeGeneres (58) nach der angeblichen Affäre gefragt und sie meinte nur "Wir sind Freunde". Aber die Gerüchte um Justin Bieber und Kourtney Kardashian wollen einfach nicht verstummen.

Cover Media

— ANZEIGE —