Justin Bieber: Song über Vaterschaft

Popstar Justin Bieber hat seine vermeintliche Vaterschaft in einem Song verarbeitet: "Ich habe ein Lied über die Situation mit dem Mädchen, das angeblich ein Kind von mir hat, geschrieben", verriet der 18-Jährige in einem Interview mit der britischen Zeitschrift 'The Sun'.

- Anzeige -

Ende 2011 hatte ein weiblicher Fan behauptet, ihre Tochter sei das Kind des Teenie-Stars. Sie reichte sogar eine Vaterschaftsklage ein und wollte Geld von Justin. Ein DNA-Test widerlegte dann die Vaterschaft.

— ANZEIGE —