Justin Bieber: Seine Mama mag seinen Bart nicht

Justin Bieber
Justin Bieber © coverme.com

Justin Bieber (19) und sein Bart sind kein Glücksquell für seine Mutter Pattie Mallette (37).

- Anzeige -

"Ich bin kein großer Fan"

Der Sänger ('Boyfriend') lässt sich seit ein paar Wochen Haare im Gesicht wachsen und das kann seine Mama nicht besonders leiden: "Ich bin kein großer Fan", gestand die Kanadierin gegenüber 'MTV News'. "Ich hoffe, er wächst da wieder raus." Das vergangene Jahr war für ihren Sohn ziemlich hektisch - der Star bereiste die Welt mit seiner 'Believe'-Tour und bewarb die dazugehörige Platte und Film. Justin Bieber war zudem ständig in den Schlagzeilen, da er seine Nachbarn mit zu schnellen Autofahren nervte und zudem Joints geraucht haben soll. Seine Mutter hält aber weiterhin zu ihm: "Es macht Spaß, ihn erwachsen werden zu sehen und diesen Übergang zu beobachten. Es ist alles wie ein verrückter Wirbelwind und ich bin dabei."

Justin Bieber verkündete vor Kurzem, dass er eine Auszeit nehmen möchte - das würde seine Fans, die sich Beliebers nennen, sicherlich in tiefste Tiefen stürzen. Es gibt Millionen von ihnen und selbst Biebers Mutter hat ihre eigenen Anhänger: "Es gibt drei Millionen Twitter-Fans, die mich Mom nennen", freute sich Mallette.

Der Manager des Superstars - Scooter Braun - äußerte sich gegenüber 'Access Hollywood' zu den Plänen seines Klienten, die er unterstützt: "Ich höre, wie er sagt, dass er sich ein Jahr Pause nimmt, aber ich werde ihn dazu zwingen, dass er dieses Jahr auch wirklich frei nimmt, denn nach drei Wochen will er bestimmt wieder arbeiten. Seit er zwölf ist, hat er keine richtige Auszeit mehr gehabt. Es ist wichtig, dass er herausfindet, wer er sein will", betonte der Manager von Justin Bieber.

© Cover Media

— ANZEIGE —