Justin Bieber schwärmt von Ben Stiller

Justin Bieber schwärmt von Ben Stiller
Justin Bieber © Cover Media

Justin Bieber (21) hatte dank Ben Stiller (49) eine schöne Zeit bei den Dreharbeiten zu 'Zoolander 2'.

- Anzeige -

Toller Regisseur

Der Sänger ('Baby') taucht in der Fortsetzung der Kultkomödie, die der Amerikaner ('Nachts im Museum') inszeniert, in einem kurzen Gastauftritt auf. Die Schauspielerei ist ein wenig ungewohnt für den kanadischen Teeniestar, aber sein berühmter Regisseur half ihm sehr: "Mit mir beginnt der Film", berichtete Justin Bieber dem Magazin 'Women's Wear Daily'. "Ich bin das Erste, was man in dem Film sieht, was ganz schön cool ist. Ich mache da dieses Parkour-Ding. Ich habe so etwas noch nie gemacht. Ich hab nicht damit gerechnet, dass Ben so zupackend ist. Er hat mir ganz ruhig die Anweisungen gegeben und hat mich überhaupt nicht eingeschüchtert."

'Zoolander 2', in dem Ben Stiller und Owen Wilson (46, 'Midnight in Paris') wieder die dämlichen Models Zoolander und Hansel geben, spielt dieses Mal in Europa. Viele Stars werden wie Bieber Kurzauftritte haben, unter ihnen auch der Rennfahrer Lewis Hamilton (30), der die ganze Angelegenheit "merkwüdig" fand, wie er gegenüber der Londoner Zeitung 'Evening Standard' zugab: "Es war eine Szene bei einer Modenschau. Ben kam auf mich zu und redete mit mir. Er ist so bodenständig, das war schon merkwürdig. Er war genauso wie man ihn aus den Filmen kennt. Ich werde ausflippen, wenn ich mich im Film mit ihm sehe."

Dieses Gefühl wird er sicherlich mit Justin Bieber teilen.

Cover Media

— ANZEIGE —