Justin Bieber nach den Nacktfotos

Justin Bieber nach den Nacktfotos
Justin Bieber © Cover Media

Justin Bieber (21) hat enthüllt, dass sein Penis nun seinen ganz eigenen Nickname hat.

- Anzeige -

Bestes Stück hat Spitznamen

Die Aufregung war groß, als vor ein paar Tagen Fotos im Netz auftauchten, die den jungen Musiker ('As Long As You Love Me') splitterfasernackt im Urlaub auf Bora Bora zeigten - die Frontalansicht von Justins Kronjuwelen verschlug vielen die Sprache.

Doch obwohl der Promi gegen die Bilder vorgehen will und sie als Verletzung seiner Privatsphäre empfindet, kann er auch darüber lachen - vor allem dank seiner Fans. Die haben seinen Kronjuwelen nämlich einen Spitznamen verpasst, was der junge Musiker urkomisch findet.

"Sie nennen [meinen Penis] Jerry", lachte Biebs zu Gast in der Radioshow 'Zach Sang & The Gang'.

Erst am Freitag [16. Oktober] hatte sich der Mädchenschwarm zu den Aufnahmen geäußert und gegenüber 'Access Hollywood' gesagt, er fühlte sich "missbraucht". Live on air betonte er jetzt, dass er das Recht haben sollte, zu entscheiden, wann er was von sich zeigt.

"Ich wollte diesen Teil für mich behalten, versteht ihr? Ich war nie [sehr zurückgezogen], aber das fühlte sich wie ein Eingriff in meine Privatsphäre an... Als ich die Bilder zum ersten Mal sah, rutschte mir das Herz in die Hose."

Wer ihm neben seinen Fans geholfen hat, über die Sache zu lachen, war sein Vater Jeremy: Der machte in aller Öffentlichkeit Witze über den großen Penis seines Jungen - und erntete dafür gleich harsche Kritik. Sein berühmter Sohn kann das nicht nachvollziehen, er verteidigte seinen Papa:

"Ich fand das lustig! 'Was fütterst du diesem Ding nur?!' hat er geschrieben - das ist doch typisch Dad! Als ich erfahren habe, dass die Leute ihn dafür kritisieren, konnte ich es kaum fassen. Ich meine, er sagt das ja nicht zu einem 11-Jährigen, ich bin 21 Jahre alt!"

Alles in allem haben Justin Bieber die Nacktfotos nicht geschadet - sein bestes Stück hat jetzt einen Spitznamen und er und sein Vater für immer etwas zu lachen.

Cover Media

— ANZEIGE —