Justin Bieber: Mutter erlebte Schreckliches

Justin Biebers Mutter Pattie Mallette hat in ihrer im März erscheinenden Biografie 'Hoffnung auf den zweiten Blick einen Eingblick in ihre erschreckende Vergangenheit gegeben.

- Anzeige -

Die 37-Jährige wurde sexuell missbraucht und von ihrem ersten Freund vergewaltigt. "Bereits mit 16 funktionierte ich gar nicht mehr, ohne mich auf die eine oder andere Weise betäubt zu haben", zitiert 'Bild' aus ihrem Buch. Sie habe angefangen zu dealen und zu klauen und mit 16 versucht, sich umzubringen. Als am 1. März 1994 ihr Sohn Justin auf die Welt kam, sei dies ihre Rettung gewesen.

— ANZEIGE —