Justin Bieber lässt auf Instagram erneut die Hüllen fallen

Justin Bieber zeigt nackte Tatsachen
Justin Bieber © Cover Media

Justin Bieber (22) hat für Instagram alle Hüllen fallen gelassen.

- Anzeige -

Ganz schön knackig!

Der kanadische Popsänger ('What Do You Mean?') verbrachte sein Osterwochende beim Campen am kalifornischen Shaver Lake, wo er offenbar völlig eins mit der Natur wurde. Auf seinem Instagram-Account tauchte nämlich ein pikantes Foto auf, das ihn völlig unbekleidet zeigt. Auf dem Schnappschuss steht Justin am Ufer des Sees und obwohl sein Rücken zur Kamera gerichtet ist, sorgt der Anblick seines nackten Pos für rasende Herzen, aber auch reichlich Gesprächsstoff.

Seinen Camping-Urlaub dokumentierte der Sänger mit einigen weiteren atemberaubenden, dafür aber weniger unanständigen Bildern. Neben Landschaftsfotos knipste jemand Justin beim Schlummern im Schlafsack - und zwar unter freiem Himmel! "Meine Seele atmet. Ich fand mein Leben, als ich mich niederlegte", schrieb der Kanadier und zitierte damit den Text eines christliches Liedes.

Das erste Nacktfoto, das Justin Bieber von sich auf Instagram hoch lud, war das übrigens nicht. Schon im Juli des vergangenen Jahres begeisterte er Fans mit seinem unverhüllten Hinterteil, allerdings löschte er das Foto kurze Zeit später wieder. Hoffentlich macht er diesmal keinen Rückzieher!

Cover Media

— ANZEIGE —