Justin Bieber: Kein Kirchgänger

Teenie-Star Justin Bieber ist überzeugter Christ und hat sich jetzt sogar ein Jesus-Porträt auf seine Wade tätowieren lassen. Dennoch ist er der Meinung, dass viele es mit ihrem Glauben übertreiben.

- Anzeige -

"Ich versuche nicht, sie zu dissen. Aber ich für meinen Teil, ich konzentriere mich mehr aufs Beten und darauf mit ihm zu sprechen. Ich muss nicht in die Kirche gehen", erklärte der 17-Jährige im Interview mit dem 'V'-Magazin.

— ANZEIGE —