Justin Bieber ist wieder erblondet

Justin Bieber ist wieder erblondet
Blondschopf Justin Bieber hat die Haare schön © Charles Sykes/Invision/AP

Überraschung: Als Justin Bieber (21, "What Do You Mean?") bei seinem Auftritt für die "Today Show" in New York seine Kappe abnahm, brachte er einen Schopf platinblonder Haare zum Vorschein. "Gefällt euch die Frisur?" fragte er laut "Mail Online" das Publikum, das mit Jubelrufen reagierte.

Helles Köpfchen

Zweieinhalb Stunden soll der Färbeprozess gedauert haben, wie Bieber den Moderatoren später erzählte. Der Sänger ist nicht zum ersten Mal erblondet: Im Dezember hatte er Fans auch schon mit hellem Haupt überrascht.

Einen kleinen Dämpfer bekam seine Performance in der morgendlichen "Today Show" dennoch ab. Während einer Pause beschwerte Bieber sich über die Kameraführung und war sich offenbar nicht bewusst, dass sein Mikrophon noch angeschaltet war. "Die Kamera ist die ganze Zeit hier. Ich kann genauso gut auch nicht tanzen. Wozu mache ich das überhaupt, wenn sie...", sagte er, bevor der Ton schließlich abgestellt wurde.

spot on news

— ANZEIGE —