Justin Bieber gibt Zac Efron Karrieretipps

Justin Bieber gibt Zac Efron Karrieretipps
Starker junger Mann mit guten Ratschlägen © instagram.com/justinbieber

Es gibt wohl nur wenige Menschen auf der Welt, die mit gerade einmal 22 Jahren erfolgreicher sind als Justin Bieber. Sonderlich neidisch auf den Erfolg anderer scheint der "Sorry"-Sänger zudem nicht zu sein, sonst hätte er wohl kürzlich seinen Mund gehalten. Vor wenigen Tagen besuchten Bieber und ein paar Freunde Schauspieler Zac Efron (28, "Dirty Grandpa") - und der Sänger hatte dabei ein paar Karrieretipps parat, wie ein Insider dem Magazin "Us Weekly" verrät. "Sei bei deinen Rollen wählerischer", habe Bieber gemeint.

- Anzeige -

"Sei wählerischer"

Daraufhin habe der Sänger erklärt, dass er seit "High School Musical" ein Fan von Efron sei. Bieber sei "sehr ehrlich" gewesen, Efron habe dies aber zu schätzen gewusst. Der sechs Jahre ältere Schauspieler habe Bieber daraufhin nämlich Lebensratschläge mit auf den Weg gegeben. "Reiße weiterhin Grenzen ein", habe Efron gesagt. Über einen Mangel an Rollen kann er sich derzeit wahrlich nicht beschweren. So tauchte er in letzter Zeit unter anderem in "Dirty Grandpa" an der Seite von Robert De Niro (72) auf und wird neben Dwayne "The Rock" Johnson (44) im anstehenden "Baywatch"-Film zu sehen sein.



spot on news

— ANZEIGE —