Justin Bieber entfernt sein Po-Bild

Justin Bieber entfernt sein Po-Bild
Justin Bieber entschuldigt sich für sein Po-Bild © Invision2014

Justin Bieber (21, "Boyfriend") sorgte zuletzt mit einem Bild seines blanken Hinterns für Aufsehen. Jetzt hat der Teenie-Schwarm einen Rückzieher gemacht und den viel diskutierten Schnappschuss von seinem Instagram-Account entfernt - das jedoch nicht, weil er ihn für "schlecht" hält.

- Anzeige -

Der Sänger entschuldigt sich

In einem Post nennt Bieber den wahren Grund: "Eine mir nahestehende Person, deren Tochter mir folgt, hat sich geschämt, dass ihr Kind meinen Hintern gesehen hat." Die Gelegenheit nutzt der 21-Jährige auch gleich, um sich bei denen zu entschuldigen, die sich durch das als Witz gemeinte Foto "angegriffen gefühlt haben": "Ich habe nicht bedacht, dass mir auch Kinder folgen", schreibt Bieber.

Möglich wäre auch, dass der Sänger der Häme ein Ende setzen wollte, die er seit dem Post des Belfies ("Butt-Selfie") hatte ertragen müssen: Spaß-Collagen sprossen wie Pilze aus dem Web-Boden und auch Kollegin Miley Cyrus (22, "Wrecking Ball") spöttelte fleißig mit. Auf Instagram modellierte sie "Biebs" einen vergrößerten Hintern ins Bild.

spot on news

— ANZEIGE —